Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18. Interkommunale Ausbildungsbörse goes digital

4. Mai 2021 / 14:30 16:00

20 Unternehmen und Institutionen präsentieren ihre Ausbildungsgänge online

Die Suche nach einem Ausbildungsplatz stellt viele Schülerinnen und Schüler immer wieder vor eine große Herausforderung. Mit der Berufswahl treffen junge Menschen eine der wichtigsten und vor allem prägenden Entscheidung im Leben. Diese will gut überlegt sein. Regionale Ausbildungsbörsen tragen einen wichtigen Teil zu diesem Entscheidungsprozess bei. Leider musste die jährliche Interkommunale Ausbildungsbörse in Oberderdingen bereits vergangenes Jahr, aber auch für Ende April 2021 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Den Verantwortlichen der beteiligten Gemeinden Oberderdingen, Sulzfeld, Kürnbach, Sternenfels und Zaisenhausen war es dennoch wichtig in diesem Jahr das vielfältige Berufsinformationsangebot für junge Menschen anzubieten.

Deshalb findet die 18. Interkommunale Ausbildungsbörse am Dienstag, 4. Mai 2021, 14.30 – 16.00 Uhr online statt. Insgesamt nehmen rund 20 Unternehmen und Institutionen aus den unterschiedlichen Branchen daran teil. 

Die Interkommunale Ausbildungsbörse wird um 14.30 Uhr durch Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki und den Rektor der Blanc-und-Fischer-Schule Sulzfeld, Andreas Schey, eröffnet. Anschließend gibt Santina Panzer von der Blanc & Fischer Ausbildungsakademie einen Impulsvortrag zum Thema „Wie bewerbe ich mich richtig?“. Danach können die interessierten Schülerinnen und Schüler an einem Speed Dating mit den einzelnen Unternehmen teilnehmen. 300 Schülerinnen und Schüler der Strombergschule Oberderdingen, der Leopold-Feigenbutz-Realschule Oberderdingen und der Blanc-und-Fischer-Schule Sulzfeld haben sich bereits für die Teilnahme an der digitalen Ausbildungsbörse angemeldet.

Bei Interesse können sich auch Schülerinnen und Schüler von anderen Schulen aus der Region für die Interkommunale Ausbildungsbörse bis Freitag, 30. April 2021 anmelden. Dazu senden Sie bitte eine Mail an:  Jasmin Knörzer unterj.knoerzer@sulzfeld.de . Der Zugangslink wird den Interessenten per Mail gesendet. Die Teilnahme ist für alle Beteiligte kostenfrei. 

Dabei erhalten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die einzelnen Unternehmen oder Institutionen und bekommen verschiedene Ausbildungsberufe vorgestellt. Die Gemeinde Oberderdingen wird auch vertreten sein und die Ausbildungsberufe Verwaltungsfachangestellter (w/m/d), Fachangestellter für Bäderbetriebe (w/m/d) und den Studiengang Bachelor of Arts Public Management (w/m/d) näher vorstellen. 

Zusätzlich informieren die Beruflichen Schulen Bretten, die Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria Bruchsal über weiterführende Bildungsgänge.

Bürgermeister Thomas Nowitzki betont, dass von der digitalen interkommunalen Ausbildungsbörse sowohl die Schülerinnen bzw. Schüler als auch die ausbildenden Betriebe profitieren können.

„Die digitale Ausbildungsbörse bietet für die Jugendlichen die Möglichkeit bei der Suche nach dem „richtigen“ Beruf sich aus erster Hand Informationen zu holen.“, so der Bürgermeister. 

Gemeinsam mit den Bürgermeisterkolleginnen und Bürgermeisterkollegen aus den beteiligten Kommunen – Bürgermeisterin Sarina Pfründer, Sulzfeld, Catrin Wöhrle, Zaisenhausen, Bürgermeisterin Antonia Walch, Sternenfels und Bürgermeister Armin Ebhard, Kürnbach – wünscht Bürgermeister Thomas Nowitzki der Veranstaltung viel Erfolg. Besucher jeglichen Alters sind herzlich willkommen.

Hinweis zum Datenschutz
Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung und (wahlweise) ohne Angabe von persönlichen Daten an uns übermitteln. Die übermittelten Informationen werden nur zur Erstellung des Termines genutzt und nach dessen Ende restlos gelöscht. Mehr dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Sie wollen auch einen Termin eintragen?
Kein Problem! Das geht sekundenschnell, ganz einfach und ist 100% kostenlos.

Nutzen Sie dafür einfach unser Termin-Formular.