Es spargelt wieder im Kraichgau

spargelDie erste Spargelversteigerung der neuen Saison beim Markt Bruchsal und damit die offizielle Eröffnung der diesjährigen Spargelsaison fand am gestrigen Mittwoch in Bruchsal statt. Dieser frühe Versteigerungsbeginn ist ungewöhnlich und auf den milden Winter sowie die milden Temperaturen im März zurück zu führen.

Nachdem bereits seit Anfang März deutscher Spargel aus beheizten Flächen vom Markt Bruchsal  vermarktet wird, steht seit vergangener Woche erster Spargel aus Flächen mit Minitunneln oder mehrfacher Folienabdeckung zur Verfügung.  Nach der extrem milden Winterperiode bleibt abzuwarten, wie sich die frühlingshaften  Temperaturen ab dem Wochenende auf das Spargelwachstum auswirken. Mit erster Freilandware
ohne Verfrühungstechnik wird Ende April gerechnet.

Quelle: OGA Bruchsal

Ähnlicher Artikel

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Koordinierter Einsatz zu Land und in der Luft Einen nicht alltäglichen und herausfordernden Einsatz hatte…
Verpuffung in Zerkleinerer und Brandmeldealarm im Schloss Bruchsal

Verpuffung in Zerkleinerer und Brandmeldealarm im Schloss Bruchsal

Großeinsatz für Bruchsaler Feuerwehr Eine Verpuffung in einem Müll Zerkleinerer eines Abfallverwertenden Betriebes in der…
Wenn der Bergfried ruft

Wenn der Bergfried ruft

Das Bruchsaler Bergfried-Spectaculum verzaubert Alt und Jung Wer an Bruchsal denkt, der denkt meist automatisch…
Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstagvormittag ein 33-jähriger Lkw-Fahrer in Bruchsal, als er beim Aufladen von…