Es spargelt wieder im Kraichgau

spargelDie erste Spargelversteigerung der neuen Saison beim Markt Bruchsal und damit die offizielle Eröffnung der diesjährigen Spargelsaison fand am gestrigen Mittwoch in Bruchsal statt. Dieser frühe Versteigerungsbeginn ist ungewöhnlich und auf den milden Winter sowie die milden Temperaturen im März zurück zu führen.

Nachdem bereits seit Anfang März deutscher Spargel aus beheizten Flächen vom Markt Bruchsal  vermarktet wird, steht seit vergangener Woche erster Spargel aus Flächen mit Minitunneln oder mehrfacher Folienabdeckung zur Verfügung.  Nach der extrem milden Winterperiode bleibt abzuwarten, wie sich die frühlingshaften  Temperaturen ab dem Wochenende auf das Spargelwachstum auswirken. Mit erster Freilandware
ohne Verfrühungstechnik wird Ende April gerechnet.

Quelle: OGA Bruchsal

Ähnlicher Artikel

15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…
Die Brusler Kneipzeria

Die Brusler Kneipzeria

Feiern wie in den 80ern im Bruchsaler Zapfhahn Was gutes Essen und danach einen heben.…
Ein Leben retten – Woche der Reanimation

Ein Leben retten – Woche der Reanimation

RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal: „Ein Leben retten – Woche der Reanimation“ Informationsstand der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal…
Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Es geht los. Heute beginnt die größte ABC-Abwehr Übung die jemals von der NATO bzw.…