Es kommt Bewegung in die Wetterküche

|

Dunkle Wolken über Wasser / Symbolbild Archiv

Das Wochenende könnte neben viel Hitze auch Schauer und Gewitter mit sich bringen


Nach Egon - Was bringt das Wetter im Kraichgau?
Team

Wetter-Experte Marco Weiß

Seit 2009 betreibt Marco Weiß in Oberöwisheim eine eigene Wetterstation, in der er mittels der eigenen umfangreichen Sensorik und dem Global Forecast System einen zuverlässigen Wetterbericht für den Kraichgau erstellt. Mit diesen permanent live aktualisierten Daten, wird auch der Wetterbericht hier auf hügelhelden.de erstellt


Samstag

Die aus Südwesten eingeflossene heiße Luft bleibt auch am Samstag wetterbestimmend. Im Laufe des Tages, wird die Luftmasse zunehmend feuchter, sodass neben der Hitzebelastung auch die Gewittergefahr steigt. Ab dem Nachmittag können diese unwetterartig ausfallen. Wie immer kann man im Vorfeld nicht exakt prognostizieren, ob und wo Gewitter auftreten. Es kann lediglich auf die Möglichkeit hingewiesen werden. Die Höchstwerte erreichen bis zu 36°C.

Sonntag

Besonders am Vormittag muss mit weiteren Schauern und Gewittern gerechnet werden, da die schwüle Suppe erst im Tagesverlauf ausgeräumt wird. Abseits von Schauern und Gewittern wechseln sich Sonne und Wolken ab. Mit 25°C – 28°C ist es wieder deutlich kühler.

Trend

Die Woche startet durchwachsen, mit einer Regenchance am Montag. Die Temperaturen gehen vorübergehend auf Werte unter 25°C zurück. Im weiteren Wochenverlauf deutet sich dann die nächste Hitzewelle an.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Flächentestung in Sinsheim: 40 Virusnachweise bei insgesamt 105 getesteten Personen

Wo die wilden Enten fliegen

Nächster Beitrag