Erste Hilfe bei Säuglings- und Kleinkindernotfällen

babyBruchsal (pa) | An den beiden Donnerstagen, 27. März und 3. April, findet ein Erste Hilfe Kurs statt, der die speziellen medizinischen und anatomischen Gegebenheiten von Säuglingen und Kleinkinder beleuchtet. Eltern, Großeltern und andere Interessierte können unter Anleitung erfahren und üben, auf was es im Ernstfall ankommt. Die Themenpalette reicht vom Beheben oder Eindämmen lebensbedrohlicher Funktionsstörungen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Pseudo-Krupp, Epiglottitis, Fieberkrampf, Atemwege, Vergiftungen bis hinzustürzen.
An den beiden Donnerstagen findet der Kurs jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr, im Familienzentrum, Tunnelstraße 27 statt. Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der AWO-Elternschule und des Familienzentrums. Die Gebühr beträgt 35 Euro. Sie können sich bei der AWO- Eltenschule, Telefon: (07251) 7130 462, Internet: awo-kurse-elternschule.de oder unter: u.wolfmazl@awo-ka-land.de per E-Mail oder beim Familienbüro, Telefon: (07251) 79 7878, E-Mail: familienzentrum-hdb@bruchsal.de anmelden.

Ähnlicher Artikel

Gestohlene Smartphones nach Ortung in Bruchsal sichergestellt

Gestohlene Smartphones nach Ortung in Bruchsal sichergestellt

Mehrere mutmaßlich gestohlene oder gar geraubte Smartphones und elektronisches Zubehör haben Beamte des Polizeireviers Bruchsal…
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule nach Abschluss des Ausbildungsjahrgangs 2022 Finanzministerin Edith…
Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Bessere Anbindung – Engere Taktung Zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 wird mit der Abellio Rail…
Bruchsaler Menschenkette als Protest gegen Höcke-Kundgebung

Bruchsaler Menschenkette als Protest gegen Höcke-Kundgebung

Antwort auf AfD-Veranstaltung Das breite gesellschaftliche Bündnis „Wir für Menschlichkeit“ hat in seinem letzten Treffen…