Eppinger Grundschule im Rot soll Ganztagesschule werden

Grundschule im RotWegen der großen Nachfrage nach außerschulischen Betreuungsangeboten hat die Stadt Eppingen eine weitere Betreuungsmöglichkeit im Rahmen der verlässlichen Grundschule und der flexiblen Nachmittagsbetreuung aufgebaut. Seit Beginn des aktuellen Schuljahres Grundschule stehen die erweiterten Betreuungszeiten auch an der Grundschule im Rot zur Verfügung. Dieses Angebot soll nun zu einem kompletten Ganztagesschule weiterentwickelt werden. Damit werden zwei Ziele verfolgt:

-Ausbau der Betreuungszeiträume für die Schüler von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr, um den Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.
-Verbesserung des Lernerfolgs der Grundschüler durch Ausbau der pädagogischen Angebote

Vorher müssen allerdings noch Fragen zum pädagogischen Konzept, die Ermittlung des Raum- und Ausstattungsbedarfes und die Organisation der Mittagsverpflegung geklärt werden. Sobald dies geklärt ist, soll die Thematik dem Gemeinderat zur Entscheidung vorgelegt werden, damit eine Antragstellung zum 1. Oktober 2015 mit dem Ziel der Einführung eines Ganztagesbetriebs ab dem Schuljahr 2016/2017 gestellt werden kann.

Ähnlicher Artikel

Nach Eppinger Hexenkessel-Vorfall – Kraichtaler Hexe vor Gericht

Nach Eppinger Hexenkessel-Vorfall – Kraichtaler Hexe vor Gericht

Mitglied der „Bohbrigga Hexenbroda“ angeklagt Nun also doch. Nachdem die Behörden monatelang intensiv im Falle…
Leerstehende Eppinger Sisha-Bar geht in Flammen auf

Leerstehende Eppinger Sisha-Bar geht in Flammen auf

Heute Nacht kam es in einem leerstehenden Haus in der Mühlbacher Straße in Eppingen zu…
Fast geschafft Eppingen – Letzter Bauabschnitt auf der B293

Fast geschafft Eppingen – Letzter Bauabschnitt auf der B293

B 293 –Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Eppingen West und Gemmingen Vierter und letzter Bauabschnitt Vollsperrung von 7.…
Ein Fest für die tolle Knolle

Ein Fest für die tolle Knolle

Das war der Eppinger Kartoffelmarkt 2018 Die Kartoffel gehört zu Eppingen wie der Pfeifferturm oder…