Eppingen weiht neuen Ludwigsplatz ein

Seit Oktober werden in Eppingen im Rahmen der Innenstadtaufwertung auch die Bahnhofstraße und der Ludwigsplatz saniert. Vergangenen Sonntag wurden diese Bauarbeiten offiziell durch die Einweihung im Rahmen des Bärlauchfestes beendet. Nach dem Marktplatz und der Brettener Straße präsentiert sich nun auch dieser zentrale Teil der Fachwerkstadt in einem neuen Licht. Demnächst folgt noch die Aufwertung der nahen Leiergasse. Das Orchester der Stadtkapelle umrahmte am Sonntag die offizielle Eröffnung und die Ansprachen von Bürgermeister Thalmann und MdL Ingo Rust.


Trotz Bärlauchfest, trotz neuer Bahnhofstraße, trotz verkaufsoffenem Sonntag und trotz weiterer gleichzeitig stattfindender Veranstaltungen in Eppingen konnte sich die Stadtkapelle über zahlreiche Besucher beim Jugendkonzert freuen. In der Aula des Hartmanni Gymnasiums präsentierten die Kinder und Jugendlichen ab 16 Uhr ihr Können, und das Programm konnte sich sehen lassen. So viele junge Musiker wie noch nie hatten sich am Konzert beteiligt und einen Programmpunkt beigesteuert.

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Eppinger Figurentheater zieht in die alte Sparkasse um

Eppinger Figurentheater zieht in die alte Sparkasse um

Die bisherige Spielstätte des Eppinger Figurentheaters, das Schwanengebäude in der Bahnhofstraße, wird als Treffpunkt Baden-Württemberg…
Fahrtausfälle auf der Linie S4 wegen Stellwerksstörung

Fahrtausfälle auf der Linie S4 wegen Stellwerksstörung

Aufgrund einer Störung an einem Stellwerk der Deutschen Bahn bei Jöhlingen kommt es am heutigen…
Wasser marsch in Eppingen

Wasser marsch in Eppingen

Gartenschau 2021: Stadtweiher und Wassertische am Mühlkanal beschlossen Einstimmig hat der Gemeinderat den Baubeschluss für…