Eppingen: Frontalzusammenstoß – vier Personen verletzt

UnfallVier verletzte Personen sowie ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag in Eppingen. Gegen 16:30 Uhr befuhr ein 36-Jähriger mit seine Renault Clio die Kreisstraße 2149 von Eppingen in Richtung Mühlbach, als er am Ausgang einer Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr geriet. Dabei stieß er nahezu Frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Bei dem Unfall wurden die drei Insassen des Mercedes schwerverletzt. Ein 58-Jähriger, der zum Zeitpunkt des Unfalls auf dem Beifahrersitz saß, musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der 23-jährige Fahrer sowie eine 44-jährige Mitfahrerin erlitten ebenfalls schwere Verletzungen und mussten mit den Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Der mutmaßliche Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen, wurde jedoch vorsorglich mit einem weiteren Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.(ots)

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Eppinger Figurentheater zieht in die alte Sparkasse um

Eppinger Figurentheater zieht in die alte Sparkasse um

Die bisherige Spielstätte des Eppinger Figurentheaters, das Schwanengebäude in der Bahnhofstraße, wird als Treffpunkt Baden-Württemberg…
Fahrtausfälle auf der Linie S4 wegen Stellwerksstörung

Fahrtausfälle auf der Linie S4 wegen Stellwerksstörung

Aufgrund einer Störung an einem Stellwerk der Deutschen Bahn bei Jöhlingen kommt es am heutigen…
Wasser marsch in Eppingen

Wasser marsch in Eppingen

Gartenschau 2021: Stadtweiher und Wassertische am Mühlkanal beschlossen Einstimmig hat der Gemeinderat den Baubeschluss für…