Endlich: L 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim wieder frei

L 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim wieder freiAutofahrer die in den vergangenen Monaten von Münzesheim Richtung Gochsheim fahren wollten, mussten eine happige Umleitung in Kauf nehmen. Wegen dringender Sanierungsarbeiten musste die L554 auf einem Teilabschnitt komplett gesperrt werden. Eigentlich sollte bereits vor einem Monat der Verkehr hier wieder fließen, doch durch einige Verzögerungen an der Baustelle wurde dieser Termin mehrmals verschoben. Doch Ende gut – Alles gut.

Zum Wochenende (29./30.11.2014) wird die Straße wieder freigegeben,

das teilte uns heute ein Sprecher des Regierungspräsidiums Karlsruhe mit. Derzeit wird auf einem 2,1 Kilometer langen Abschnitt noch der neue Fahrbahnbelag aufgebracht um anschließend noch die Feldwege anzuschließen und die Markierungen aufzumalen. Insgesamt hat die gesamte Maßnahme 400.000 Euro gekostet – enthalten sind hier auch die Sanierung der Brücke sowie die Aufstellung von Spundwänden Richtung Kraichbach. Von der alten Holperpiste wird zum Wochenende nichts mehr zu sehen sein – wir wünschen eine angenehme Fahrt.

Ähnlicher Artikel

Kraichtal: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Kraichtal: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Kraichtal (ots) – Zwei verletzte Pkw-Führer und ein Gesamtschaden von 15.000 Euro waren die Bilanz…
…und plötzlich singt ganz Menzingen

…und plötzlich singt ganz Menzingen

Klangvoller Auftakt für den 2. Menzinger Regionalmarkt Der Start in den Sonntag fiel am vergangenen…
70 Jahre Menschenrechte

70 Jahre Menschenrechte

Bunte Veranstaltungsreihe startet in Kraichtal Die Diskussion um die Menschenrechte ist beinahe so alt wie…
Straßen und Wasserleitungen – Das große Graben rund um Gochsheim

Straßen und Wasserleitungen – Das große Graben rund um Gochsheim

Derzeit wird rund um den Kraichtaler Stadtteil Gochsheim gebaut und saniert. Bei der noch bis…