Einsatz von Tablets im Unterricht – Nützlich oder Spielerei?

ATTI4QYRFür junge Menschen ist die Nutzung von Handys, Laptops und Tablets etwas ganz selbstverständliches. Diese Medien bieten freien Zugang zu Informationen und ermöglichen ungehinderte Kommunikation. Um jungen Menschen einen bewussten Umgang mit den Medien zu vermitteln, wird daher das Thema „Medienbildung“ in die kommenden Lehrpläne der Schulen aufgenommen. Auch heute schon stellen sich viele Schulen die Frage, ob und wie Tablets im Unterricht sinnvoll eingesetzt werden können.

Getreu dem Motto „Probieren geht über Studieren“ bietet das Kreismedienzentrum Landkreis Karlsruhe mit seinen Standorten in Bruchsal und Ettlingen den Schulen im Kreis deshalb die Möglichkeit, einen Klassensatz Tablets zur Erprobung im Unterricht zu entleihen. Das Kreismedienzentrum hat dazu auf den Geräten beispielhafte Apps installiert, die in vielen Fachbereichen eingesetzt werden können. Somit können die Schulen bereits vor einem eventuellen Kauf dieser Geräte den Mehrwert für den Unterricht einschätzen und ihren Medienentwicklungsplan entsprechend erweitern. Neben Beratung zum pädagogischen Einsatz und bei Bedarf Einweisung in die Bedienung der Tablets und Apps unterstützt das Kreismedienzentrum die Schulen auch in den Fragen zur technischen Einbindung der mobilen Geräte in das bereits vorhandene Schulnetz sowie in Fragen der Lizenzierung der Apps im Bildungsbereich. Das Kreismedienzentrum bietet zudem die Begleitung von Unterrichtsprojekten an.

Dass dieses Thema hochaktuell ist, zeigen die vielen Anfragen von Schulen, die das Kreismedienzentrum erreichen. Bereits am Medienkompetenztag im vergangenen Oktober hat das Kreismedienzentrum „Mobiles Lernen“ aufgegriffen und den Schulen nützliche Workshops rund um dieses Thema angeboten. Auch auf der diesjährigen Didacta war der Trend zum Einsatz von Tablets im Unterricht überall zu sehen.

Pressedienst Landratsamt Karlsruhe

Ähnlicher Artikel

Unterstützung für Bauprojekte: Finanzspritze für Gondelsheim und Östringen

Unterstützung für Bauprojekte: Finanzspritze für Gondelsheim und Östringen

Ausgleichstock 2018 – Östringen und Gondelsheim profitieren Wenn Kommunen hohe Investitionen in die eigene Infrastruktur…
Post-Frust in Gondelsheim

Post-Frust in Gondelsheim

Neue Filiale nur mit stark reduzierten Öffnungszeiten und Service-Angebot Weihnachten steht vor der Tür, traditionell…
Festung Intensivstation – Die Hilflosigkeit der Liebsten

Festung Intensivstation – Die Hilflosigkeit der Liebsten

Nähe und Wärme statt kühler Distanz in der Brettener Rechbergklinik Krankenhäuser waren früher in manchen…
Gölshausen goes Gaga

Gölshausen goes Gaga

Der närrische Händschich feiert mit Freunden in die närrische Zeit Gölshausen mag mit seinen 1800…