Einbrecher verwüsten Sinsheimer Handy-Laden

Einbrecher verwüsten Sinsheimer Handy-Laden
Symbolbild

Sinsheim: Einbruch in Telefongeschäft – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen unbekannte Täter in ein Telefongeschäft im Ortsteil Steinsfurt ein. Die Einbrecher gelangten offenbar mit nachgemachten Schlüsseln in die Geschäftsräume in der Steinsfurter Straße. Hier rissen sie zunächst mehrere Überwachungskameras gewaltsam aus der Wand. Im dahinterliegenden Raum entwendeten sie die Festplatte der Überwachungskamera. Nachdem sie auch eine im Lagerraum aufgestellte Kamera unschädlich gemacht hatten, entwendeten sie im Verkaufsraum zunächst von einem mehrere Mobiltelefone und Tablet-PCs verschiedener Hersteller, die auf Ausstellungstischen angebracht waren. Danach entnahmen sie aus Schränken rund 30 originalverpackte Mobiltelefone. Bevor sie flüchteten, entnahmen sie aus der Kasse Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro, der Sachschaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Sinsheims fußballbegeisterter OB erhält Besuch von der ARD Sportschau

Sinsheims fußballbegeisterter OB erhält Besuch von der ARD Sportschau

Leiter der ARD Sportschau zu Gast bei Oberbürgermeister Jörg Albrecht Die Fußballleidenschaft von OB Jörg…
Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

A 6/Bad Rappenau: Tödlicher Verkehrsunfall Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…