Ein schokoladiger Sonntag in Gochsheim

Schoko bis zum Abwinken

Führungen durch das Erste Deutsche Zuckerbäckermuseum Kraichtal

Die köstlichsten Süßigkeiten und Spezialitäten aus Schokolade gab es am Sonntag im Zuckerbäckermuseum in Gochsheim zu sehen und natürlich zu schmecken. Von 13 bis 18 Uhr erlebten die Besucher Spannendes, Interessantes und Humorvolles rund um die Köstlichkeit die mit der Entdeckung des Kakaobaumes 1.500 Jahre vor Christus ihren Siegeszug antrat. Das kleine aber feine Museum zeigte nicht nur ausgefallene Guss- und Backformen für Schokospezialitäten, sondern ließ natürlich auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. Konditormeister Matthias Gross aus Langenbrücken und sein Team verköstigten die Gäste an diesem Tag mit allerlei süßen Spezialitäten – alles handgemacht – versteht sich.

Ähnlicher Artikel

Radeln und Wandern im Kraichgau wird noch besser

Radeln und Wandern im Kraichgau wird noch besser

Grünes Licht für zwei neue Mega-Projekte in der Region Der Geldsegen fließt weiter – Das EU-Regionalentwicklungsprogramm…
Oberöwisheim bekommt einen neuen Tante Emma Laden

Oberöwisheim bekommt einen neuen Tante Emma Laden

Metzgerei wird zu Gemischtwarenladen ausgebaut Ganz früher war in Sachen Einkaufen auf dem Dorf die…
Kraichtal Süß-Sauer

Kraichtal Süß-Sauer

So exotisch ist Kraichtal wirklich Kraichtal und Asien? Das hat ja wohl miteinander nicht viel…
„Mir geht’s gut, alles ist gut!“

„Mir geht’s gut, alles ist gut!“

Glückwünsche nach Oberöwisheim – Erika Elisabeth Meister feierte ihren 100. Geburtstag Nach der Schul- und…