Drei Wochen Vollsperrung der B3 zwischen Mingolsheim und Langenbrücken

|

Knotenpunkt „Kapelle“ in Waghäusel-Wiesental wird Kreisverkehrsplatz
Drei Wochen Vollsperrung der B3 zwischen Mingolsheim und Langenbrücken

Umleitung wird ausgeschildert

Der Straßenbelag auf der Bundesstraße 3 zwischen den Bad Schönborner Ortsteilen Mingolsheim und Langenbrücken muss saniert werden. Da diese Maßnahme eine Vollsperrung des entsprechenden Streckenabschnitts nötig macht, wird die B3 zwischen Mingolsheim und Langenbrücken vom 20 August bis voraussichtlich zum 7. September komplett gesperrt werden. Dies teilte die Gemeinde Bad Schönborn mit Verweis auf das Regierungspräsidium Karlsruhe auf ihrer Internetpräsenz mit.

Entsprechende Umleitungen werden aktuell vor den entsprechenden Absperrungen angebracht. Nach Informationen der Gemeinde soll der Hauptverkehr über die Dr. Alfred Weckesser Straße, die B292 und schließlich je nach Fahrtrichtung über die Waldparkstraße bzw. die Prof.-Kurt-Sauer-Straße umgeleitet werden.

Vorheriger Beitrag

Es war einmal in Gochsheim

Graben-Neudorf: Romantischer Abend auf Schuldach endet in stundenlanger Rettungsaktion

Nächster Beitrag