DKC SK Ubstadt gewinnt auch das Lokalderby gegen den DSKC Weiher

DKC SK Ubstadt I – DSKC Weiher I  2621 – 2569

Bettina Pähl 415, Yvonne Sauer 458, Ria Fe Stadtmüller 460, Ines Bürkle 434, Svenja Schleich 443, Sanja Bauer 411.

IMG_1660-5 IMG_1662-3Ein Spiel geprägt von sehr guten Einzelleistungen auf beiden Seiten sahen die Zuschauer am vergangenen Sonntagnachmittag im Kegelcenter. Dabei konnten die SK Frauen im Endspurt auch diese zwei Punkte in der heimischen Arena behalten. Die Gäste aus Weiher begannen die Partie sensationell mit zwei Volle Ergebnissen über 170 Holz. Im Räumen konnten unsere Spielerinnen wieder herankommen und so den Rückstand auf 13 Holz begrenzen. Auch im Mittelpaar zunächst ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für Weiher. Die zweiten 50 gehörten dann unseren „jungen Wilden“ – Rückstand aufgeholt und das Schlusspaar mit 20 „Guten“ reingeschickt, trotz tollem Ergebnis von Sabrina Gärtner mit 476 Holz. Dann die bewährte Taktik unseres Schlusspaars – erst kommen lassen und dann Sack zu machen.  Geschafft – auch das letzte Spiel als Aufsteiger in der Landesliga 2 gewonnen  – Landesliga 1 wir kommen. Danke auch an die Weiherer Spielerinnen die den Aufstiegstanz unserer blau-weißen mit stehenden Overationen begleiteten. Glückwunsch an die Mannschaft – das habt ihr fein gemacht.

Ähnlicher Artikel

Verunglückter LKW legt Zeuterner Umleitung lahm

Verunglückter LKW legt Zeuterner Umleitung lahm

Schwierige Bergung im schlammigen Gelände Von Stettfeld nach Zeutern zu fahren, gestaltet sich durch die…
Stettfelder Großprojekt in der Zielgeraden – Sperrung wird aufgehoben

Stettfelder Großprojekt in der Zielgeraden – Sperrung wird aufgehoben

Verkehrsfreigabe voraussichtlich für Ende nächster Woche in Aussicht, wenn das Wetter mitspielt und der Frost…
Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Tausende feiern friedlich den Höhepunkt der Ubstädter Fastnacht Am Dienstag erlebte Ubstadt einen Zug der…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…