Die besten Jugendrotkreuzler 2014 – Kraichtal ganz vorne

DRKAm vergangenen Samstag stellten 14 Jugendrotkreuzgruppen ihr Können in der Graben-Neudorfer Pestalozzischule unter Beweis. Gesucht wurden die besten JRKler auf Kreisebene 2014. Die Gruppen der Stufen 2 und 3 kamen aus: Berghausen, Helmsheim, Landshausen, Münzesheim, Neudorf, Neuthard, Obergrombach, Odenheim, Östringen, Stupferich, Söllingen und Weingarten. Des Weiteren starteten in getrennter Wertung weitere fünf JRK-Gruppen aus dem DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.. Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann begrüßte zusammen mit Kreisjugendleiterin Anja Heinrichs und Irene Hillger Kreisjugendleiterin Rhein- Neckar/Heidelberg die gespannten Teilnehmerinnen und Teilnehmer und wünschte allen „viel Erfolg für den Wettbewerb“. Zu bewältigen war ein Parcours mit Aufgaben aus Erster Hilfe, Rotkreuz- Wissen, Sport & Spiel, musisch-kulturell und sozialen Themen. Schwerpunkt dabei war die aktuelle JRK Kampagne „Klimahelfer“.

Die Platzierungen der Stufe 2:
1. Münzesheim
2. Berghausen
3. Obergrombach
4. Landshausen
5. Helmsheim
6. Östringen
7. Odenheim

Die Platzierungen der Stufe 3:
1. Söllingen
2. Neudorf
3. Berghausen
4. Neuthard
5. Landhausen
6. Weingarten
7. Stupferich

Jeweils die erstplatzierten Gruppen haben sich für die nächst höhere Ebene qualifiziert. Auf die Gewinnergruppen, JRK-Münzesheim und JRK-Söllingen wartet nun am 17. Mai die nächste Herausforderung, der Bereichsentscheid in Tübingen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jrk-karlsruhe.de

Pressemeldung und Bild: DRK

Ähnlicher Artikel

„Frau Erdfrau“ im Zoo Karlsruhe gestorben

„Frau Erdfrau“ im Zoo Karlsruhe gestorben

Berühmtes Erdmännchen musste eingeschläfert werden Bekannt wurde das Erdmännchen mit dem Namen „Frau Erdfrau“ vor…
Sonja, 19 Jahre, Chemielaborantin bei BLANCO

Sonja, 19 Jahre, Chemielaborantin bei BLANCO

Ein spannender Beruf mit Perspektive Sonja aus Sersheim wandelt in den Fußspuren großer Namen ,…
Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Wer hat etwas beobachtet? Während des Fasnachtsumzugs in Bruchsal kam es an der Einmündung Hohenegger-/Wörthstr.…
Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Polizei sucht Zeugen Ein 23-jähriger Audi-Fahrer hat am Montag um 23.50 Uhr auf der Landesstraße…