Die besten Jugendrotkreuzler 2014 – Kraichtal ganz vorne

DRKAm vergangenen Samstag stellten 14 Jugendrotkreuzgruppen ihr Können in der Graben-Neudorfer Pestalozzischule unter Beweis. Gesucht wurden die besten JRKler auf Kreisebene 2014. Die Gruppen der Stufen 2 und 3 kamen aus: Berghausen, Helmsheim, Landshausen, Münzesheim, Neudorf, Neuthard, Obergrombach, Odenheim, Östringen, Stupferich, Söllingen und Weingarten. Des Weiteren starteten in getrennter Wertung weitere fünf JRK-Gruppen aus dem DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.. Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann begrüßte zusammen mit Kreisjugendleiterin Anja Heinrichs und Irene Hillger Kreisjugendleiterin Rhein- Neckar/Heidelberg die gespannten Teilnehmerinnen und Teilnehmer und wünschte allen „viel Erfolg für den Wettbewerb“. Zu bewältigen war ein Parcours mit Aufgaben aus Erster Hilfe, Rotkreuz- Wissen, Sport & Spiel, musisch-kulturell und sozialen Themen. Schwerpunkt dabei war die aktuelle JRK Kampagne „Klimahelfer“.

Die Platzierungen der Stufe 2:
1. Münzesheim
2. Berghausen
3. Obergrombach
4. Landshausen
5. Helmsheim
6. Östringen
7. Odenheim

Die Platzierungen der Stufe 3:
1. Söllingen
2. Neudorf
3. Berghausen
4. Neuthard
5. Landhausen
6. Weingarten
7. Stupferich

Jeweils die erstplatzierten Gruppen haben sich für die nächst höhere Ebene qualifiziert. Auf die Gewinnergruppen, JRK-Münzesheim und JRK-Söllingen wartet nun am 17. Mai die nächste Herausforderung, der Bereichsentscheid in Tübingen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jrk-karlsruhe.de

Pressemeldung und Bild: DRK

Ähnlicher Artikel

Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Bruchsal – Auseinandersetzung im Eingangsbereich des Bahnhofes Am Donnerstag, gegen 23:30 Uhr, ging ein etwa…
Rathaus Graben-Neudorf: Asylbewerberin zieht Messer

Rathaus Graben-Neudorf: Asylbewerberin zieht Messer

Graben-Neudorf- Frau zieht Messer im Rathaus Eine 35-jährige Asylbewerberin aus Nigeria hat am Freitagmorgen vor…
Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Ein stundenlanger und aufwendiger Feuerwehreinsatz war das Resultat eines Waldbrandes in der Nähe des Vogelparks…
Sommer-Comeback im Kraichgau – Es wird wieder heiß und trocken

Sommer-Comeback im Kraichgau – Es wird wieder heiß und trocken

Viel Sonne, wenig Niederschlag Der Samstag zeigt sich recht freundlich mit einem Mix aus Sonnenschein…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück