Deuerer will Leiharbeit überprüfen

Symboldarstellung  Quelle: morguefile.com
Symboldarstellung Quelle: morguefile.com

Der Brettener Futtermittelhersteller Deuerer will laut einem SWR-Bericht die Lohnabrechnungen der für die Leiharbeiter zuständigen Zeitarbeitsfirmen unter die Lupe nehmen. Das Unternehmen reagiere damit auf die Kritik an der Bezahlung und der Logis der Leiharbeiter. Mit den Überprüfungen soll zudem ein außenstehendes Unternehmen beauftragt werden, so der SWR weiter. Deuerer beschäftigt  über mehrere Zeitarbeitsfirmen hunderte Leiharbeiter, vornehmlich aus Osteuropa.

Quelle(n): SWR

Symbolbild: morguefile.com

Ähnlicher Artikel

Weihnachtsmarkt in Dürrenbüchig

Weihnachtsmarkt in Dürrenbüchig

65 Bäume in nur 1.5 Stunden verkauft Am vergangenen Samstag fand der 1.Weihnachtsmarkt in der…
Messerstecherei auf Brettener Bahnhof

Messerstecherei auf Brettener Bahnhof

Die Polizei Bretten informiert: Bretten: 18-Jähriger mit Messer leicht verletzt Ein unbekannter Täter stach am…
Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Nach Brettener Großbrand – Die „Flying Pizza“ fliegt bald wieder

Nach Brettener Großbrand – Die „Flying Pizza“ fliegt bald wieder

Comeback nach bitteren Monaten Michael ist im Stress. Seit dem verheerenden Großbrand in der Brettener…