Deuerer will Leiharbeit überprüfen

Symboldarstellung  Quelle: morguefile.com
Symboldarstellung Quelle: morguefile.com

Der Brettener Futtermittelhersteller Deuerer will laut einem SWR-Bericht die Lohnabrechnungen der für die Leiharbeiter zuständigen Zeitarbeitsfirmen unter die Lupe nehmen. Das Unternehmen reagiere damit auf die Kritik an der Bezahlung und der Logis der Leiharbeiter. Mit den Überprüfungen soll zudem ein außenstehendes Unternehmen beauftragt werden, so der SWR weiter. Deuerer beschäftigt  über mehrere Zeitarbeitsfirmen hunderte Leiharbeiter, vornehmlich aus Osteuropa.

Quelle(n): SWR

Symbolbild: morguefile.com

Ähnlicher Artikel

15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…
Anruf von falschem Polizeibeamtem in Bretten

Anruf von falschem Polizeibeamtem in Bretten

Karlsruhe/Bretten – Enkeltrickbetrüger erbeuten in Durlach 32.000 Euro Erneut waren Trickbetrüger erfolgreich und erbeuteten am…
Wegen Bauarbeiten: Vollsperrung der Kreisstraße 3504 zwischen Büchig und Kreisstraße 3503   

Wegen Bauarbeiten: Vollsperrung der Kreisstraße 3504 zwischen Büchig und Kreisstraße 3503   

Die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der K3504 zwischen der Ortsmitte von Büchig und…
Der Feind in meinen Darm – Eine Brettener Ärztin weiß Rat

Der Feind in meinen Darm – Eine Brettener Ärztin weiß Rat

Oft unterschätzt und unentdeckt Madenwürmer als ungebetene Gäste Blähungen, Durchfall, Übelkeit und Krämpfe. Viele Menschen…