Der erste badische Spargel des Jahres ist da

spargelNachdem seit vergangener Woche der erste deutsche Spargel der Saison 2014 aus beheizten Anbauflächen vom Markt Bruchsal vermarktet wurde, steht seit heute auch erste Ware aus speziellen „Sonnentunneln“ zur Verfügung. Seit vielen Jahren erntet der der OGA Nordbaden eG in Bruchsal angeschlossene Spargelhof Gehrer im badischen Durmersheim bei Karlsruhe den ersten badischen Spargel. Auch in diesem Jahr lässt die spezielle und aufwändige Technik mit Hochtunneln die begehrten weißen Stangen im Rheintal früher sprießen als anderswo. Der ungewöhnlich milde Winter ohne lang anhaltenden Frost und Schnee ermöglichen diesen frühen Saisonstart. Der weitere Ernteverlauf wird maßgeblich von der Sonnenscheindauer der nächsten Tage und den Nachttemperaturen beeinflusst. Eine intensive Sonneneinstrahlung führt durch die verschiedenen Verfrühungstechniken mit Folie zu einer Erwärmung der Dämme und gibt den gewünschten Wachstumsimpuls. Je nach Witterungsverlauf und Erntebeginn in Anlagen mit Mehrfach-Folienabdeckung oder Mini-Tunneln wird in diesem Jahr mit einem insgesamt früheren Saisonbeginn gerechnet. Der begehrte erste deutsche Spargel wird vor allem von spezialisierten Fachhändlern und der Top-Gastronomie nachgefragt. Aufgrund des derzeit noch geringen Angebots und des hohen Preisniveaus ist deutscher Spargel erst in den nächsten Tagen im Einzelhandel erhältlich.
PM OGA Bruchsal
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

No man’s town – Bruchsal für Männer

No man’s town – Bruchsal für Männer

Einkaufsbummel des Grauens Eine Kolumne von Thomas Gerstner Viele von euch werden das gar nicht…
Ein Hauch Bundesliga im Forster Waldseestadion

Ein Hauch Bundesliga im Forster Waldseestadion

Bayern, Dortmund und Hoffenheim testen in Forst Am Samstag, den 25.08.2018, weht ein Stück Bundesligawind…
Fahren, Plappern, Singen

Fahren, Plappern, Singen

Die Bruchsalerin Nadia Ayche und ihr „The mobile Broadway“ An der umtriebigen Bruchsalerin Nadia Ayche…
Erinnerungen an das Salzbad Ubstadt

Erinnerungen an das Salzbad Ubstadt

Alte Videoaufnahmen der einstigen Ubstadter Wellness-Ruine Fährt man in Ubstadt über die Bahngleise in der…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück