Der Baum-o-mat

| ,

[Anzeige]

Das Karlsdorf-Neutharder Unternehmen Gredler + Söhne hat ein neues Online-Portal für Arbeiten rund um den Baum erstellt

[WERBUNG] Stehen sie vielleicht, jetzt wo die ersten Herbststürme blasen, ab und zu vor ihren alten, hölzernen Riesen und betrachten sorgenvoll das wilde Wogen der Kronen in luftiger Höhe? Müssten ihre Bäume vielleicht einmal wieder beschnitten werden, gilt es bruchgefährdete Äste, Totholz oder einen sperrigen Wurzelstock zu entfernen? Wenn ja, dann brauchen Sie auf jeden Fall tatkräftige und kompetente Unterstützung! Insbesondere bei größeren Bäumen, gilt es hier der eigenen Sicherheit zuliebe, auf die Hilfe von Profis zu setzen.

Die gute Nachricht: Lange suchen müssen Sie nach solchen Profis nicht. Mit Gredler + Söhne gibt es ein seit drei Generationen auf Baumarbeiten spezialisiertes Unternehmen direkt in unserer Region. Gegründet bereits 1958, blickt das hochspezialisierte Team um Franz und Stefan Gredler bereits auf über 60 Jahre fundierte Erfahrung zurück. Zum Portfolio des über 40 Mitarbeiter starken Betriebes, zählen alle Fragen rund um die Baumfällung und -pflege, Rodungsarbeiten und Baufeldräumung, Forstdienstleistungen, Renaturierung und Revitalisierung.

Da jeder Baum, der dazugehörige Standort und die Einsatzbedingungen ganz individuell ausfallen, gestaltet sich die Abwicklung der Kundenaufträge bei Gredler + Söhne ebenso individuell. Um die Erstellung eines persönlichen Angebotes für den Kunden so einfach und transparent wie möglich zu gestalten, hat das Unternehmen aus Karlsdorf-Neuthard nun eine brandneue Online-Plattform erstellt. Auf gredler-soehne.de können mit einem einfachen und intuitiv bedienbaren Online-Formular alle notwendigen Angaben zum eigenen Projekt übermittelt werden. Das Tool fragt beispielsweise nach der Anzahl der zu pflegenden Bäume, wie hoch diese sind, wie die Zufahrtsmöglichkeiten ausfallen und ob das Schnittgut gleich entfernt werden soll. Weil ein Bild mehr als tausend Worte sagt, gibt es auch die Möglichkeit einen Schnappschuss der Einsatzstelle direkt online zu übermitteln. Anschließend werden diese Daten in Karlsdorf-Neuthard ausgewertet und ein individuelles und natürlich kostenfreies Angebot erstellt.

Das neue Portal, auf dem auch viele Tipps und Tricks rund um das Thema Baumpflege zu finden sind, ist modern und selbstredend “responsive” programmiert. Dies bedeutet, dass die Webseite auf jedem Endgerät optimal dargestellt wird, egal ob auf dem heimischen PC oder dem deutlich kleineren Smartphone-Display.

Übrigens: Hier noch ein Tipp – praktisch zum Beginn der kalten Jahreszeit: Auf gredler-soehne.de gibts auch tolle Angebote für hochwertiges Kamin- und Ofenholz. Kammergetrocknet, perfekt zugeschnitten und direkt brennfertig.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

KVV verstärkt Angebot für Schülerverkehre

Im Land der 1000 Hütten

Nächster Beitrag