Dein Wochenende

|

wird Ihnen präsentiert von unserem Partner:

Dein Briefing für die schönste Zeit der Woche

Jeden Freitag ab 11 Uhr neu!

Endlich Wochenende. Zeit für die Familie, Zeit für sich selbst. Doch nur zu Hause sitzen ist auch langweilig. An dieser Stelle verraten wir euch jeden Freitag was am Wochenende im Kraichgau geboten ist und wie das Wetter dazu wird.

Samstag

Wenn man sich die Temperaturen anschaut, dann bewegen wir uns im Kraichgau weiterhin leicht unter dem Durchschnitt. Da macht auch dieses Wochenende keine Ausnahme. Der eine oder andere Frühaufsteher, könnte am Samstagmorgen auf dem Weg zu Bäcker, etwas nass werden. Aus der Nacht sind nämlich noch einige Restschauer unterwegs, welche am Morgen langsam abziehen. Es wird zwar trocken, die Wolken halten sich jedoch hartnäckig am Himmel, so dass es nur zeitweise für etwas Sonne reicht. Die Modellberechnungen, treffen sich im allgemeinen bei etwa 2-3 Sonnenstunden. Wie schon angesprochen, machen auch die Höchstwerte bei diesem Wetter keine großen Sprünge. Mit mehr als 7-9°C, ist daher nicht zu rechnen.

Sonntag

Bei klarem Himmel, könnte es in der Nacht auf Sonntag, auch das erste Mal in dieser Wintersaison für Luftfrost reichen, denn die 0°C-Marke kommt uns am Sonntagmorgen bedrohlich nahe. Am Sonntag selbst ändert sich das Himmelsbild nur dahingehend, dass wir die Sonne etwas mehr als noch am Samstag zu Gesicht bekommen. Es sind durchaus einige Modelle vertreten, die einen sehr sonnigen Tag berechnen und damit fast die maximale Ausbeute an Sonnenstunden in Aussicht stellen. Das ganze steht und fällt allerdings mit dem (Hoch-)Nebel. Da die Sonne doch langsam aber sicher an Kraft einbüßt, kann sich dieser länger und hartnäckiger halten und wird nicht mehr so leicht aufzulösen sein. Das ist aber naturgemäß im Vorfeld nur sehr schwer zu prognostizieren, weshalb man nur auf die entsprechenden Möglichkeiten hinweisen kann. Mit viel Sonne sind bis zu 10°C durchaus realistisch, im Dauergrau bleibt es entsprechend kühler.

Trend

Die Nächte werden langsam frostiger und auch die Höchstwerte am Tag, haben sichtlich Mühe, überhaupt noch an den 10°C zu kratzen. Zur Wochenmitte deutet sich ein Kaltluftvorstoß an, der die Temperaturen dann noch einmal ein wenig nach unten drückt.

Redaktion: Marco Weiß / Hügelhelden.de – Wetterexperte


Kerwe in Oberderdingen

Bei drei unterschiedlich langen Wanderungen der Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach werden den Teilnehmern am Samstag, den 2. November, die besonderen landschaftlichen Reize des Kraichgaus in der Herbstzeit näher gebracht. Ausgangs- und Zielpunkt für alle Touren ist die Grillhütte am Kreuzbergsee bei Tiefenbach. Dort startet um 9.30 Uhr eine Kurzwanderung, die über sechs Kilometer bis zum Elsenzer See und zurück führt. Zeitgleich kann auch eine auf zehn Kilometer erweiterte Variante gewählt werden, bei der zusätzlich noch eine Schleife zur Kreuzbergkapelle und zum Naturlehrpfad gemacht wird.Bei drei unterschiedlich langen Wanderungen der Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach werden den Teilnehmern am Samstag, den 2. November, die besonderen landschaftlichen Reize des Kraichgaus in der Herbstzeit näher gebracht. Ausgangs- und Zielpunkt für alle Touren ist die Grillhütte am Kreuzbergsee bei Tiefenbach. Dort startet um 9.30 Uhr eine Kurzwanderung, die über sechs Kilometer bis zum Elsenzer See und zurück führt. Zeitgleich kann auch eine auf zehn Kilometer erweiterte Variante gewählt werden, bei der zusätzlich noch eine Schleife zur Kreuzbergkapelle und zum Naturlehrpfad gemacht wird. Mehr dazu.

Messe Aktiv & Gesund in Bruchsal

Wenn am Samstag um 10:00 Uhr die zehnte „Aktiv & Gesund – die Messe in Bruchsal“ durch Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick eröffnet wird, dreht sich wieder alles um das Thema „Gesundheit und Ernährung sowie aktiv sein und bleiben“. Über 30 Aussteller bieten am 09. und 10. November auf allen Ebenen des Bürgerzentrums ein buntes Programm aus Information, Vorträgen und Seminaren für alle Besucher – ob jung oder alt – bei freiem Eintritt. Nach der Eröffnung, die von Jennifer Loosemore musikalisch wie sportlich umrahmt wird, lädt die Bruchsaler Oberbürgermeisterin zum Sektempfang mit anschließenden Messerundgang ein. Das Hauptprogramm startet um 11:00 Uhr mit der Vorstellung des neuen Fitness-Formats von Kraichgau TV, in dem Handball-Welttorhüter Henning Fritz und Jennifer Loosemore das „Gimme 5 – das sind eure sportlichen 5 Minuten“ präsentieren. Direkt im Anschluss findet eine Gesprächsrunde mit Henning Fritz rund um das Thema Fitness und Gesundheit statt. Mehr dazu..

Martini-Kerwe in Ubstadt und Zeutern mit Hobby- und Kunsthandwerkermarkt

Einer langen Tradition folgend, feiern die Ubstadt-Weiherer Ortsteile Ubstadt und Zeutern am Sonntag, 10. November 2019 die Martinikerwe. Die örtliche Geschäftswelt hat sich auf diesen Tag vorbereitet und bietet neben Informationen und Beratung auch Produkte zu speziellen Kerwe-Preisen an. Zur Belebung des traditionellen Kirchweihbrauchtums gibt es in Ubstadt einen Trödelmarkt. Organisiert vom Kegelverein „Rot-Weiß“ Ubstadt, wird die Sport- und Kulturhalle am Sonntag von 11.00 – 18.00 Uhr in einen Bazar zum Handeln und Feilschen verwandelt, der für alle Sammler etwas bereithält. Dort werden die „Kegler“ auch für Speis und Trank sorgen, damit sich die Kerwegäste stärken können. Zeitgleich wird der Hobby- und Kunsthandwerkermarkt in der Ubstadter Mehrzweckhalle stattfinden. Über 20 Hobby- und Kunsthandwerker aus Ubstadt-Weiher und Umgebung präsentieren von 11 bis 18 Uhr ihre selbstgemachten Produkte. In Zeutern werden auf dem Oberdorfplatz neben der Freiwilligen Feuerwehr auch das Umzugskomitee „Zeidama Fastnacht“, der Musikverein, der Schützenverein, die Woischlaich & Friends und der SV Zeutern für das leibliche Wohl der Kerwebesucher sorgen. Außerdem findet um 16.00 Uhr die Kampagneeröffnung mit der Guggenmusik „Weihermer Schneckenschleimer“ statt. Die Sängervereinigung Zeutern und der Musikverein werden die Veranstaltung musikalisch umrahmen. Mehr dazu…

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Oberderdingen-Flehingen: Tödlicher Verkehrsunfall

A5: Grundhafte Erneuerung im Bereich St. Leon-Rot

Nächster Beitrag