Das Wandern ist der Kröte Lust

kroteNächte mit Regen und Temperaturen über 10 Grad lassen Kröten, Frösche und Molche ihrem Instinkt folgend aus ihrem Winterquartier zu ihrem Laichgewässer wandern.
Solche „Kröten-Nächte“ gab es in diesem Jahr nicht: Die Nächte der vergangenen Wochen waren überwiegend trocken und warm, die wenigen Regenereignisse waren von Kaltfronten begleitet. Die Amphibienwanderung fiel deshalb allgemein entsprechend verhalten aus. Nur wenige 100 Tiere wurden im Bereich der Kreisstraße zwischen Zeutern und Östringen an der Leiteinrichtung gezählt. Vereinsmitglieder des Naturschutzvereins „Alternative Ecke e.V.“ betreuen diese Strecke seit vielen Jahren, halten sie sauber, stellen mobile Zäune zur Verlängerung der stationären Anlage und sammeln in diesem Bereich die Tiere ein, denen sonst auf der Fahrbahn der Verkehrstot droht. Auch in den nächsten Tagen und ggfs. Wochen werden die Vereinsmitglieder weiterhin in den Abendstunden an der Strecke sein, um die Rückwanderung der Amphibien bzw. die Wanderung der Jungtiere im Laufe des Mai zu beobachten. Aus den Beobachtungen werden u.a. Lösungen abgeleitet, wie die Leiteinrichtung für die kommenden Jahre verbessert werden kann. Straßenmeisterei, Straßenbauverwaltung und Gemeinde Ubstadt-Weiher sind hier gemeinsam bemüht, eine Verbesserung des Amphibienschutzes an dieser Straße herbeizuführen. Diese Pflicht besteht, weil alle heimischen Amphibienarten gemäß Naturschutzgesetz als besonders geschützte Arten eingestuft sind, deren Lebensräume dringend zu erhalten und nach Möglichkeit zu verbessern sind.

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Das Geheimnis der Hohlwege

Das Geheimnis der Hohlwege

Galgenvögel und Gespenster Es gibt kaum ein Wahrzeichen der Natur, das so sehr für unser…
Advent anno 1500

Advent anno 1500

Der 10. Mittelalterliche Weihnachtsmarkt der Ubstädter Bauersleut Das muss man den Bauersleuten aus Ubstadt schon…
Weihnachtsmarkt im Blumenladen

Weihnachtsmarkt im Blumenladen

Händler müssen den Kunden in der Vorweihnachtszeit einiges bieten Das große Glashaus von Blumen Beyerle…