Das erste große Faschingswochenende läuft

file2371298379057Narren und Partygänger haben dieses Wochenende die Qual der Wahl für welche Faschingsveranstaltung sie sich entscheiden sollen. In Eppingen gehts am Samstag beim Nachtumzug durch die  Innenstadt zur Sache. Veranstaltet wird der Marsch von der Hexenzunft “KraichgauHexen”. Insgesamt sind gut 80 Gruppen mit 1700 Hästrägern beim großen Eppinger Nachttmzug vertreten. Die Route führt durch die gesamte Innenstadt, anschließend kann in der Stadthalle und in der Hardwaldhalle gut gefeiert werden. Start ist um 19 Uhr in der Altstadt

Am Sonntag steht dann der traditionelle Umzug in Bruchsal auf dem Programm:  Dann bewegt sich der närrische Lindwurm durch die Straßen der Barockstadt. Kommen Sie vorbei, bejubeln Sie die Umzugswagen und feiern Sie ausgelassen und fröhlich mit. Der 48. Internationale Bruchsaler Fasnachtsumzug startet um 13:33 Uhr.

Ansonsten gibts in der Mehrzweckhalle Odenheim am Samstag noch den Faschingsball des Schützenvereins, in Stettfeld ab 14 Uhr den Familienfasching in der Mehrzweckhalle und ab 19.01 die große Prunksitzung in der Forster Waldseehalle (demnächst mit Prunkfoyer ausgestattet :-)) Nicht zu vergessen auch der Kappenabend in der Weiherer Mehrzweckhalle ab 20 Uhr.

Kraichgau-Radio wünscht viel Spaß.

Ach ja: Bilder des Eppinger und des Bruchsaler Umzuges finden Sie ab Sonntag hier auf hügelhelden.de 

Und bitte nicht vergessen: Trinken und Feiern: OK   –  Trinken und Fahren: NÖ

bleibklar_vordemgenussvonalkoholdierueckfahrtklaeren

Ähnlicher Artikel

No man’s town – Bruchsal für Männer

No man’s town – Bruchsal für Männer

Einkaufsbummel des Grauens Eine Kolumne von Thomas Gerstner Viele von euch werden das gar nicht…
Ein Hauch Bundesliga im Forster Waldseestadion

Ein Hauch Bundesliga im Forster Waldseestadion

Bayern, Dortmund und Hoffenheim testen in Forst Am Samstag, den 25.08.2018, weht ein Stück Bundesligawind…
Fahren, Plappern, Singen

Fahren, Plappern, Singen

Die Bruchsalerin Nadia Ayche und ihr „The mobile Broadway“ An der umtriebigen Bruchsalerin Nadia Ayche…
Erinnerungen an das Salzbad Ubstadt

Erinnerungen an das Salzbad Ubstadt

Alte Videoaufnahmen der einstigen Ubstadter Wellness-Ruine Fährt man in Ubstadt über die Bahngleise in der…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück