Bruchsaler Tankstelle darf nachts wieder Alkohol verkaufen.

tankeWir hatten uns eigentlich schon daran gewöhnt – nach 22 Uhr darf man in der Tankstelle den Alkohol zwar durch die Glastüren bestaunen, aber nicht kaufen. Grund dafür war das gesetzliche Nachtverkaufsverbot für harten und weichen Alkohol, beschlossen anno 2010.

Doch wie die Gallier den Römern trotzten, wollte eine Tankstelle in Bruchsal dieses Verbot nicht hinnehmen. Hintergrund: Zusätzlich zur Tankstelle unterhalten die Betreiber noch ein kleines Bistro direkt nebenan. In Gaststätten gilt die 22 Uhr – Deadline ja bekanntlich nicht.

Die Stadt Bruchsal sah das aber anders und hatte den Alkohol-Nachtverkauf verboten. Die Begründung:  Tankstelle und Gaststättenbetrieb wären nicht eindeutig voneinander getrennt. Die Betreiber zogen daraufhin vor Gericht und bekamen Recht. Das Gericht erklärte, dass das Ladenöffnungsgesetz Baden-Württemberg keine ausdrückliche räumliche Trennung in einem Gemischtbetrieb vorsehe, so berichtete es heute der SWR.

Der Knackpunkt: Die Bruchsaler Konstellation ist bei weitem kein Einzelfall. Im ganzen Land gibt es etwa 215 Tankstellen mit angeschlossener Gastronomie. Wenn das Urteil rechtskräftig würde (was es noch nicht ist) wäre zumindest hier das Alkoholverbot zu später Stunde hinfällig.

Man sieht: Hier geht es um grundsätzliche Entscheidungen. Wir erinnern uns: Eigentlich war die Einführung des Nachtkaufverbotes im Grunde eine gute Idee. Weniger Möglichkeiten nachts an Alkohol zu kommen, bedeutet auch potentiell weniger Unfälle und Gewaltdelikte. Nun liegt es an der Stadt Bruchsal beim Verwaltungsgerichtshof in Mannheim Berufung einlegen. Ob sie diesen Weg geht, ist derzeit noch unbekannt.

Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Bruchsal – Auseinandersetzung im Eingangsbereich des Bahnhofes Am Donnerstag, gegen 23:30 Uhr, ging ein etwa…
A5: Erneuerung von zwei Brückenbauwerken bei Bruchsal

A5: Erneuerung von zwei Brückenbauwerken bei Bruchsal

​Seit Montag, 6. August 2018, laufen auf der Brücken-Großbaustelle an der A 5 bei Bruchsal…
Tödlicher Badeunfall im Untergrombacher Baggersee

Tödlicher Badeunfall im Untergrombacher Baggersee

30-Jähriger kommt ums Leben in Badeunfall am Baggersee Untergrombach endete für einen 29-jährigen am Sonntagnachmittag…
Bruchsaler Polizei beschert perfekten Start in die Ferien

Bruchsaler Polizei beschert perfekten Start in die Ferien

So schön war der Kindertag 2018 Pünktlich zum Ferienbeginn griffen auch in diesem Jahr wieder…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück