Bruchsal: Stadtbusbetrieb am Fastnachtsdienstag

Am Fastnachtsdienstag, 4. März, dem letzten Tag der fünften Jahreszeit, bleibt der Fahrbetrieb der Bruchsaler Stadtbusse vom närrischen Treiben weitestgehend unberührt. Die Ausnahme von der Regel stellen alle Jahre wieder der Stadtteil Büchenau und somit die Stadtbuslinien 185 und 186 dar.

Wegen des dort traditionell durchgeführten Fastnachtsumzugs ist die Ortsdurchfahrt Büchenau von 12.30 bis 17.00 Uhr gesperrt, weshalb die Stadtbuslinien 185 und 186 sowie die Regionalbuslinie 187 Büchenau am Fastnachtdienstag nicht bedienen können. In diesem Zeitfenster beginnt und endet der Kurs der Linie 187 im Einmündungsbereich der Zufahrt zur Büchenauer Mehrzweckhalle. Die Busse der Stadtbuslinien 185 und 186 bedienen ebenfalls die Ersatzhaltestellen bei der Einmündung zum Sportgelände und fahren eine Umleitung über Staffort.

In Anlehnung an eine alte Tradition des Einzelhandels hat das Stadtbusbüro am Rendezvous, in der Bahnhofstraße 1, seine Pforten am Fastnachtdienstag nur bis 13.00 Uhr geöffnet. Wer sich beim Fahrkartenkauf ausführlicher beraten lassen möchte, sollte entsprechend rechtzeitig das Stadtbusbüro aufsuchen. Am Aschermittwoch, 5. März, ist bekanntlich alles vorbei, so dass auch das freundliche Team der Mobilitätsberaterinnen den Kund/-innen im Stadtbusbüro von 9.00 bis 16.00 Uhr wieder mit dem gewohnt kompetenten und freundlichen Service zur Verfügung steht.

Ähnlicher Artikel

Gäste nach Gas-Austritt im Krankenhaus – Bruchsaler Bar wird evakuiert

Gäste nach Gas-Austritt im Krankenhaus – Bruchsaler Bar wird evakuiert

Übelkeit nach Bar-Besuch löst Feuerwehreinsatz aus In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die…
Natia Todua aus Bruchsal Schlusslicht beim ESC-Vorentscheid

Natia Todua aus Bruchsal Schlusslicht beim ESC-Vorentscheid

Die quirlige Bruchsalerin punktet nicht Sechs Punkte von der Jury, Sechs Punkte vom Publikum und…
Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Wer hat etwas beobachtet? Während des Fasnachtsumzugs in Bruchsal kam es an der Einmündung Hohenegger-/Wörthstr.…
Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Polizei sucht Zeugen Ein 23-jähriger Audi-Fahrer hat am Montag um 23.50 Uhr auf der Landesstraße…