Bruchsal: Stadtbusbetrieb am Fastnachtsdienstag

Am Fastnachtsdienstag, 4. März, dem letzten Tag der fünften Jahreszeit, bleibt der Fahrbetrieb der Bruchsaler Stadtbusse vom närrischen Treiben weitestgehend unberührt. Die Ausnahme von der Regel stellen alle Jahre wieder der Stadtteil Büchenau und somit die Stadtbuslinien 185 und 186 dar.

Wegen des dort traditionell durchgeführten Fastnachtsumzugs ist die Ortsdurchfahrt Büchenau von 12.30 bis 17.00 Uhr gesperrt, weshalb die Stadtbuslinien 185 und 186 sowie die Regionalbuslinie 187 Büchenau am Fastnachtdienstag nicht bedienen können. In diesem Zeitfenster beginnt und endet der Kurs der Linie 187 im Einmündungsbereich der Zufahrt zur Büchenauer Mehrzweckhalle. Die Busse der Stadtbuslinien 185 und 186 bedienen ebenfalls die Ersatzhaltestellen bei der Einmündung zum Sportgelände und fahren eine Umleitung über Staffort.

In Anlehnung an eine alte Tradition des Einzelhandels hat das Stadtbusbüro am Rendezvous, in der Bahnhofstraße 1, seine Pforten am Fastnachtdienstag nur bis 13.00 Uhr geöffnet. Wer sich beim Fahrkartenkauf ausführlicher beraten lassen möchte, sollte entsprechend rechtzeitig das Stadtbusbüro aufsuchen. Am Aschermittwoch, 5. März, ist bekanntlich alles vorbei, so dass auch das freundliche Team der Mobilitätsberaterinnen den Kund/-innen im Stadtbusbüro von 9.00 bis 16.00 Uhr wieder mit dem gewohnt kompetenten und freundlichen Service zur Verfügung steht.

Ähnlicher Artikel

No man’s town – Bruchsal für Männer

No man’s town – Bruchsal für Männer

Einkaufsbummel des Grauens Eine Kolumne von Thomas Gerstner Viele von euch werden das gar nicht…
Fahren, Plappern, Singen

Fahren, Plappern, Singen

Die Bruchsalerin Nadia Ayche und ihr „The mobile Broadway“ An der umtriebigen Bruchsalerin Nadia Ayche…
Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Bruchsal – Auseinandersetzung im Eingangsbereich des Bahnhofes Am Donnerstag, gegen 23:30 Uhr, ging ein etwa…
A5: Erneuerung von zwei Brückenbauwerken bei Bruchsal

A5: Erneuerung von zwei Brückenbauwerken bei Bruchsal

​Seit Montag, 6. August 2018, laufen auf der Brücken-Großbaustelle an der A 5 bei Bruchsal…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück