Bruchsal mit dem Rad entdecken

Lokale Agenda - Treffpunkt FriedrichsplatzBruchsal mit dem Rad entdecken – das können neu zugezogene Bürgerinnen und Bürger wieder am Samstag, 15. März. Die circa 25 Kilometer lange Tour durch Kernstadt und Stadtteile wird von Mitgliedern der Arbeitsgruppe „Radfahren“ der Lokalen Agenda 21 geführt und ist so angelegt, dass auch wenig routinierte Radfahrer gut mitfahren können. Start ist um 14 Uhr, am Brunnen auf dem Friedrichsplatz. Bei der Genießertour sind natürlich auch Alt-Bruchsaler/-innen willkommen, die ihre Stadt einmal von einer anderen Seite kennen lernen wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Informationen zur Tour und zur Arbeit der Arbeitsgruppe „Radfahren“ gibt es bei der AG-Sprecherin Britta Brandstäter unter Telefon: (07251) 305150 oder unter: britbrand@web.de per E-Mail.

Text und Bild: Stadt Bruchsal

Ähnlicher Artikel

15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…
Die Brusler Kneipzeria

Die Brusler Kneipzeria

Feiern wie in den 80ern im Bruchsaler Zapfhahn Was gutes Essen und danach einen heben.…
Ein Leben retten – Woche der Reanimation

Ein Leben retten – Woche der Reanimation

RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal: „Ein Leben retten – Woche der Reanimation“ Informationsstand der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal…
Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Es geht los. Heute beginnt die größte ABC-Abwehr Übung die jemals von der NATO bzw.…