Bruchsal mit dem Rad entdecken

Lokale Agenda - Treffpunkt FriedrichsplatzBruchsal mit dem Rad entdecken – das können neu zugezogene Bürgerinnen und Bürger wieder am Samstag, 15. März. Die circa 25 Kilometer lange Tour durch Kernstadt und Stadtteile wird von Mitgliedern der Arbeitsgruppe „Radfahren“ der Lokalen Agenda 21 geführt und ist so angelegt, dass auch wenig routinierte Radfahrer gut mitfahren können. Start ist um 14 Uhr, am Brunnen auf dem Friedrichsplatz. Bei der Genießertour sind natürlich auch Alt-Bruchsaler/-innen willkommen, die ihre Stadt einmal von einer anderen Seite kennen lernen wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Informationen zur Tour und zur Arbeit der Arbeitsgruppe „Radfahren“ gibt es bei der AG-Sprecherin Britta Brandstäter unter Telefon: (07251) 305150 oder unter: britbrand@web.de per E-Mail.

Text und Bild: Stadt Bruchsal

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Alk und Kippen für Jugendliche – Bruchsaler Supermärkte fallen durch

Alk und Kippen für Jugendliche – Bruchsaler Supermärkte fallen durch

Die Hälfte aller Märkte verkaufte Partypacks an Teenies Das Jugendliche oft noch kein Gespür für…
Brusl funkelt, Brusl leuchtet

Brusl funkelt, Brusl leuchtet

Bunte Lichter zum Start in die Adventszeit Das muss man den Branchenbund Bruchsal lassen: Zum…
Shopping im Knast – Weihnachtsbummel im Café Achteck

Shopping im Knast – Weihnachtsbummel im Café Achteck

Handgemachtes hinter Gittern – Von der Werkstatt bis in den Laden Vor der schönsten Zeit…