Bruchsal: Mehrere Dromedare ausgebüchst

dromedar

Entlaufene Dromedare rechtzeitig wieder eingefangen

Verkehrschaos blieb aus

Mehrere Dromedare sind heute aus einem Zirkus nahe Bruchsal entlaufen. Die Tiere konnten sich in einem unbeobachteten Moment aus ihrem Gehege befreien und bewegten sich anschließend Richtung der Bundestraße 35. Durch Radiomeldungen wurden die Autofahrer auf die Gefahr aufmerksam gemacht, so dass es glücklicherweise zu keinen Unfällen kam. Den Zirkusmitarbeitern gelang es schließlich alle Tiere wieder einzufangen und sich nach Hause zu bringen. Wer die ungestümen Ausreißer näher kennen lernen möchte, kann dies bei einer der nächsten Zirkusvorstellungen tun.

 

Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Bruchsal: Auf Linksabbiegerspur versucht vorbeizuziehen – Eine Person verletzt

Bruchsal: Auf Linksabbiegerspur versucht vorbeizuziehen – Eine Person verletzt

Eine verletzte Person sowie ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro war die Bilanz eines Verkehrsunfalls,…
Bruchsal: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein Unfall verursacht

Bruchsal: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein Unfall verursacht

Ein unter Drogenbeeinflussung stehender Autofahrer hat am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall in Bruchsal verursacht, nachdem er…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…