Bruchsal feilt an seinem zukünftigen Einzelhandelskonzept

handelWo soll es hingehen mit dem Einzelhandel in Bruchsal, welche Geschäft könnte der Branchenmix noch gut gebrauchen und welche weniger? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, hat die Stadt nun ein großes Gutachten in Auftrag gegeben. Es soll dabei helfen, das Bruchsal von Morgen mitzugestalten. Mehr dazu gibt die Stadt in folgender Mitteilung bekannt:

Bruchsal (pa) | Die Stadt Bruchsal hat mit den Vorbereitungen zur Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes begonnen. Mit der Bearbeitung wurde das Büro Dr. Acocella, Stadt- und Regionalentwicklung, aus Lörrach/ Dortmund beauftragt.  Die Mitarbeiter/-innen des Büros müssen dafür vor Ort die derzeitige städtebauliche und funktionale Situation der Stadt Bruchsal aufnehmen und bewerten. Nur auf dieser Grundlage kann der künftige Entwicklungsbedarf des Einzelhandels in Bruchsal ermittelt und Vorschläge zur räumlichen Einzelhandelsentwicklung formuliert werden. Neben der Erarbeitung von Maßnahmenvorschlägen zur Einzelhandelsentwicklung werden unter anderem auch die Bereiche Städtebau, Gastronomie und Verkehr in die Analyse und konzeptionellen Überlegungen einbezogen. Das Gutachten dient der Stadtverwaltung als Grundlage für zukünftige planungsrechtliche Entscheidungen zur Ansiedlung neuer beziehungsweise zur Stärkung vorhandener Einzelhandelsbetriebe. Die Erhebung aller Einzelhandelsbetriebe beginnt am Montag, 15. September und wird im gesamten Stadtgebiet- einschließlich der Stadtteile – durchgeführt. Im Zuge der Erhebungen werden räumliche Lage, Größe und Sortimente der Betriebe aufgenommen. Sämtliche erhobenen Daten werden sehr sensibel behandelt und ausschließlich vom beauftragten Büro Dr. Acocella bearbeitet. Selbst die Verwaltung als Auftraggeberin erhält diese lediglich in neutraler Form. Um der Untersuchung eine fundierte Datengrundlage zu geben, bittet Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick um die freundliche Unterstützung durch die Einzelhändler.

Ähnlicher Artikel

15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…
Die Brusler Kneipzeria

Die Brusler Kneipzeria

Feiern wie in den 80ern im Bruchsaler Zapfhahn Was gutes Essen und danach einen heben.…
Ein Leben retten – Woche der Reanimation

Ein Leben retten – Woche der Reanimation

RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal: „Ein Leben retten – Woche der Reanimation“ Informationsstand der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal…
Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Es geht los. Heute beginnt die größte ABC-Abwehr Übung die jemals von der NATO bzw.…