Bruchsal: Einbrecher bei Festnahme von Diensthund gebissen

Bruchsal: Einbrecher bei Festnahme von Diensthund gebissen
Symbolbild (CC0) Pixabay/Skeeze
Mehrere Bisswunden zog sich ein 34-jähriger Bulgare am frühen Freitagmorgen zu, als sich gegen seine Festnahme zur Wehr setzte.

Ein Zeuge teilte der Polizei gegen 00.20 Uhr mit, dass ein Mann einen Kastenwagen vor der Annahme eines Elektronikmarkts im Wendelrot abgestellt hätte und auf das Grundstück des Marktes geklettert sei. Durch Einsatzkräfte des Polizeireviers Bruchsal und der Diensthundeführerstaffel wurde das Gelände, auf dem mehrere Containermulden standen zunächst umstellt. Zur Suche nach dem Einbrecher wurde dann ein Diensthund eingesetzt, der den 34-Jährigen in einem Container, in dem er sich hinter Kühlschränken versteckt hatte aufspürte und zunächst verbellte. Als der Beschuldigte nach dem Diensthund trat und versuchte diesem am Halsband zu greifen wurde er mehrfach gebissen. Er konnte schließlich überwältigt und festgenommen werden. Hierbei wurde ein Beamter leicht verletzt. Die Bisswunden mussten im Krankenhaus ambulant versorgt werden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Bruchsal: Auf Linksabbiegerspur versucht vorbeizuziehen – Eine Person verletzt

Bruchsal: Auf Linksabbiegerspur versucht vorbeizuziehen – Eine Person verletzt

Eine verletzte Person sowie ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro war die Bilanz eines Verkehrsunfalls,…
Bruchsal: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein Unfall verursacht

Bruchsal: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein Unfall verursacht

Ein unter Drogenbeeinflussung stehender Autofahrer hat am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall in Bruchsal verursacht, nachdem er…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…