Bretten hat ein neues Logo

Bretten machts nochmal. Nachdem sich bei einem früheren Wettbewerb das Sieger-Logo als Plagiat eines Logos der ukrainischen Stadt Lemberg herausgestellt hatte, wurde nun im zweiten Anlauf ein würdiger Sieger gefunden. Bei einer Pressekonferenz stellte Oberbürgermeister Martin Wolff heute den Siegerentwurf der Öffentlichkeit vor.

Gewonnen hat das Motiv von Stefan Ternes, einem Grafiker aus Nörtershausen. Seine Idee verarbeitet die historische Skyline von Bretten. Für seine Arbeit erhält Stefan Ternes nun die 5000 Eure Siegesprämie.

Das Logo soll zum Brettener Stadtjubiläum Verwendung finden.

In der Jury saßen:

o        Politik: StR Michael Nöltner, StR Bernd Diernberger, StRin Renate Knauss, StR Otto Mansdörfer, StRin Karin Gillardon

o        Kultur: H. Dörenbecher-Vetter, Thomas Rebel

o        Verwaltung: OB Martin Wolff, BM Willi Leonhardt, Susanne Hess (Hauptamt), Franz Csiky (Öffentlichkeitsarbeit), Caroline Traut,Peter Bahn

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Nach Brettener Großbrand – Die „Flying Pizza“ fliegt bald wieder

Nach Brettener Großbrand – Die „Flying Pizza“ fliegt bald wieder

Comeback nach bitteren Monaten Michael ist im Stress. Seit dem verheerenden Großbrand in der Brettener…
1000 Lichter über Bretten

1000 Lichter über Bretten

So schön ist der Weihnachtsmarkt in der Melanchthonstadt Wenn in Bretten die Weihnachtsmarkt-Saison zum ersten…
Tatverdächtiger nach Serie von Diebstählen aus Fahrzeugen im Raum Bretten ermittelt

Tatverdächtiger nach Serie von Diebstählen aus Fahrzeugen im Raum Bretten ermittelt

Wie bereits mehrfach berichtet, beging im Raum Bretten ein unbekannter Täter seit dem 11. November…