Bretten hat ein neues Logo

Bretten machts nochmal. Nachdem sich bei einem früheren Wettbewerb das Sieger-Logo als Plagiat eines Logos der ukrainischen Stadt Lemberg herausgestellt hatte, wurde nun im zweiten Anlauf ein würdiger Sieger gefunden. Bei einer Pressekonferenz stellte Oberbürgermeister Martin Wolff heute den Siegerentwurf der Öffentlichkeit vor.

Gewonnen hat das Motiv von Stefan Ternes, einem Grafiker aus Nörtershausen. Seine Idee verarbeitet die historische Skyline von Bretten. Für seine Arbeit erhält Stefan Ternes nun die 5000 Eure Siegesprämie.

Das Logo soll zum Brettener Stadtjubiläum Verwendung finden.

In der Jury saßen:

o        Politik: StR Michael Nöltner, StR Bernd Diernberger, StRin Renate Knauss, StR Otto Mansdörfer, StRin Karin Gillardon

o        Kultur: H. Dörenbecher-Vetter, Thomas Rebel

o        Verwaltung: OB Martin Wolff, BM Willi Leonhardt, Susanne Hess (Hauptamt), Franz Csiky (Öffentlichkeitsarbeit), Caroline Traut,Peter Bahn

Ähnlicher Artikel

Bretten:Zwei Leichtverletzte nach Wohnungsbrand – 4 Katzen verendet

Bretten:Zwei Leichtverletzte nach Wohnungsbrand – 4 Katzen verendet

Zwei durch Rauchgas leicht verletzte Bewohnerinnen, vier verendete Katzen und ein Schaden von geschätzten 200.000…
Bretten lässt die Korken knallen

Bretten lässt die Korken knallen

Der Weinmarkt zieht Tausende an Auch die Ausgabe Nummer 32 des traditionellen Brettener Weinmarktes wusste…
15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…
Anruf von falschem Polizeibeamtem in Bretten

Anruf von falschem Polizeibeamtem in Bretten

Karlsruhe/Bretten – Enkeltrickbetrüger erbeuten in Durlach 32.000 Euro Erneut waren Trickbetrüger erfolgreich und erbeuteten am…