Bretten erhält neue Glocken

GlockenIhre drei neuen Glocken hat am vergangenen Sonntag die Stiftskirche erhalten. In einem Festzug, der vom Brettener Fanfarenzug angeführt wurde, geleiteten Dekanin Mannich, Pfarrer Becker-Hinrichs neben Oberbürgermeister Martin Wolff und vielen Mitgliedern der Luthergemeinde die Glocken vom Marktplatz zur Stiftskirche. Dort angekommen wurden sie vom Lastwagen geladen um von Stiftern und Interessierten bewundert zu werden.  Oberbürgermeister Martin Wolff erinnerte in seiner kurzen Ansprache – auch mit Hinweis auf Schillers „Lied an die Glocke“ – an die kommunale Bedeutung des Glockengeläuts selbst wenn es inzwischen modernere technische Mittel etwa zur Zeitmessung oder Alarmierung gibt.

In mehreren Sondersitzungen hatte der Glockenausschuss vorab über die Themen und Gestaltung der Glocken entschieden. Zusammen mit Künstlerin Rosemarie Vollmer wurden die Entwürfe der Friedens-, Bet-, Tauf- und Segensglocken festgelegt. Gegen eine Spende von 150,- Euro konnten die Stifter ihre Namen in der Friedensglocke verewigen lassen.  Am Dienstag wurden die alten Glocken abmontiert und schwebten aus luftiger Höhe in den Kirchhof. In den kommenden Tagen wird der alte Stahlglockenstuhl abgebaut und die Melanchthonglocke auf dem Platz der Stiftskirche dauerhaft ausgestellt. Zum ersten Mal soll das Geläut der Glocken in ihrem neuen Eichenholzglockenstuhl zur Glockenweihe am Pfingstsonntag zu hören sein.  Fröhlich und festlich wurde die Feierlichkeit vom Posaunenchor, dem Kinderchor, der Burgwaldkapelle und Dieter Schweigel begleitet.

Quelle: Stadt Bretten
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Fußball-WM 2018 und der Kraichgau mittendrin

Fußball-WM 2018 und der Kraichgau mittendrin

Bretten und Eppingen im Moskauer Stadion vertreten Wenn wir Kraichgauer uns etwas in den Kopf…
Baustart für Nahwärme auf Diedelsheimer Höhe

Baustart für Nahwärme auf Diedelsheimer Höhe

Quartierskonzept sieht Blockheizkraftwerk vor Die Stadt und die Stadtwerke Bretten haben in Kooperation mit dem…
Arbeiten früher fertig – B294 bei Bretten ab Freitag wieder frei

Arbeiten früher fertig – B294 bei Bretten ab Freitag wieder frei

B 294: Erneuerung der Fahrbahndecke im Bereich Bretten – Arbeiten können früher abgeschlossen werden ​Im…
Bretten-Büchig – Sattelzug von Fahrbahn abgekommen und umgekippt

Bretten-Büchig – Sattelzug von Fahrbahn abgekommen und umgekippt

Ein 40-Tonner-Sattelzug ist am Freitag gegen 11 Uhr bei Bretten-Büchig auf der Kreisstraße 3503 von…