Bretten: Autofahrerin nach Überschlag leicht verletzt

Bruchsal: Aggressiver 18-Jähriger leistete Widerstand
Symbolbild
Eine Leichtverletze und Totalschaden an ihrem Auto waren die Folgen eines Verkehrsunfalls vom Mittwoch beim Brettener Tierpark.

Eine 24-Jährige fuhr auf der Straße Salzhofen. Ihr kamen in Höhe des Parkplatzes beim Tierpark Fußgänger entgegen, denen sie ausweichen wollte. Hierzu fuhr sie in den Grünstreifen. Dabei übersah sie einen Stein und fuhr dagegen. Beim Aufprall auf den Stein überschlug sich ihr Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in die Rechbergklinik gebracht, das nicht mehr fahrbereite Auto musste abgeschleppt werden.

Ähnlicher Artikel

Brettens goldene Seelen

Brettens goldene Seelen

Fremde legen zusammen um bestohlener Dame zu helfen Die Pressemitteilung der Karlsruher Polizei las sich…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Bewegung im Brettener Einzelhandel

Bewegung im Brettener Einzelhandel

Innenstadtakteure wollen kooperieren Rund 50 Akteure des Einzelhandels und der Gastronomie der Brettener Innenstadt waren…
Knewelle Hoi!

Knewelle Hoi!

Gölshausen schunkelt, prunkt und singt Schee war´s! Am Freitag-Abend zeigte der kleine Stadtteil Gölshausen dem…