Biogasanlage Heidelsheim vom Tisch

20140206_162713Der Bruchsaler Gemeinderat hat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag, gegen einen weiteren Ausbau der Biogasanlage auf dem Staighof bei Heidelsheim votiert. Zu groß waren die Bedenken gegenüber einer industriellen Anlage einer solchen Größenordnung. Zudem sahen viele Ratsmitglieder in den potentiellen Auswirkungen auf die Umwelt ein unvertretbares Risiko. Trotz aller Bedenken wurde die Entscheidung scharf diskutiert und viel Ende auch denkbar knapp aus: 16 Ja- und 16 Neinstimmen, sowie zwei Enthaltungen führten letztlich zur Ablehnung des Großprojektes. Damit kippten die Bruchsaler die vorhergegangene positive Entscheidung des Heidelsheimer Ortsrates. Welche Alternativen die Verantwortlichen auf dem Staighof nun für die Zukunft planen, bleibt abzuwarten. (sg)

Ähnlicher Artikel

Muss der Irish Pub der Bruchsaler Bahnstadt-Unterführung weichen?

Muss der Irish Pub der Bruchsaler Bahnstadt-Unterführung weichen?

Update: Der Irish Pub muss wohl weichen Die bittersten Befürchtungen der Egans scheinen sich bewahrheitet…
Abi 2018 hat begonnen

Abi 2018 hat begonnen

Abiturprüfung 2018 – Daumen drücken für die Prüflinge im Kraichgau Die schriftliche Abiturprüfung hat an…
Bruchsal shoppt sich in den Frühling

Bruchsal shoppt sich in den Frühling

Kaiserwetter zum verkaufsoffenen Sonntag in Bruchsal Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen lud der Branchenbund…
Bruchsaler Feuerwehr rettet Mann aus brennendem Haus

Bruchsaler Feuerwehr rettet Mann aus brennendem Haus

Küchenbrand in der Orbinstraße führt zu Großeinsatz Aus ungeklärter Ursache kam es in einer Gemeinschaftsküche…