Betriebsratswahl bei Andritz – Kaiser GmbH in Bretten Gölshausen

Michael FutterliebBei den Betriebsratswahlen der Firma Andritz-Kaiser GmbH in Bretten Gölshausen,
am 12.3.2014 wurde der langjährige stellvertretende Vorsitzende Michael Futterlieb zum
Betriebsratsvorsitzenden gewählt.
Er folgt dem Kollegen Sebastiano Gammella der in den Ruhestand wechselt.
Als neuer stellvertretende Betriebsratsvorsitzender wurde Michael Stein gewählt.
Des Weiteren wurden Jörg Rönnfeldt, Harry Sommer, Thomas Ihli, Christel Marquardt
und Heiko Brenner in den Betriebsrat gewählt.
Die Wahlbeteiligung lag bei 77,5%.
Die IG Metall Bruchsal-Bretten wünscht allen neu gewählten Betriebsräten viel Erfolg bei Ihrer Arbeit,
und dem Kollegen Gammella viel Gesundheit im wohlverdienten Ruhestand.

Presseerklärung der IG Metall Bruchsal-Bretten
Bild: Privat

 

Ähnlicher Artikel

Wolff bleibt Oberbürgermeister in Bretten – Gericht weist Klage ab

Wolff bleibt Oberbürgermeister in Bretten – Gericht weist Klage ab

Das Urteil ist gesprochen. Wie die Stadt Bretten in einer aktuellen Presseerklärung mitteilt, hat das…
Regionale Herzensprojekte gesucht!

Regionale Herzensprojekte gesucht!

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten auf der Suche nach regionalen Herzensprojekten Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten…
Kraichgauer Bäcker-Imperium im Wandel – Aus Gerweck wird Thollembeek

Kraichgauer Bäcker-Imperium im Wandel – Aus Gerweck wird Thollembeek

Zu Besuch bei Annika und Marc Thollembeek Zu Besuch in der Gerweck-Zentrale am Rande des…
Ausbildung geschafft!

Ausbildung geschafft!

Neun Auszubildende der Volksbank Bruchsal-Bretten eG freuen sich über ihren erfolgreichen Ausbildungs- und Studienabschluss Überall…