Betriebsaufnahme der Strecke Heilbronn Nord verschiebt sich – AVG verärgert

bahnDer Firma Bombardier Transportation GmbH ist es geschuldet, dass eine vollständige Betriebsaufnahme von Heilbronn Nord zum kleinen Fahrplanwechsel am 8. Juni 2014 nicht erfolgen kann. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) reagiert mit vollkommenem Unverständnis auf die erneuten Probleme. Die Einreichung der für die EBO-Zulassung des neuen Zweisystem-Fahrzeuges ET 2010 beim Eisenbahnbundesamt erforderlichen Dossiers muss durch den selbsternannten Weltmarktführer Bombardier zum wiederholten Male verschoben werden. Die Verzögerungen sind auf technische Probleme seitens des Herstellers zurückzuführen.

Für die Zulassung müssen in 21 Fachbereichen Einzeldossiers mit theoretischen und praktischen Nachweisen sowie ein abschließendes Gesamtdossier abgegeben werden. Um den Prüfungsprozess, der bis zu vier Monate dauern kann, in Gang zu setzen, fehlen weiterhin noch vier Einzeldossiers und das Gesamtdossier.

Für diese Verzögerung trägt der Hersteller Bombardier Transportation GmbH die alleinige Verantwortung. „Sie können sich sicher sein, dass wir umgehend den Druck auf den Vorstand der Firma Bombardier weiter erhöhen werden und bedauern zutiefst, dass die Fahrgäste und die Auftraggeber dieser Strecke erneut durch den Hersteller der Bahnen enttäuscht werden“, ärgert sich der technische Geschäftsführer der AVG, Christian Höglmeier, über die Verzögerung.

Die AVG hat zu Ihren Vertragspartnern, der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg, der DB Regio, der Stadt, dem Landratsamt und den Stadtwerken Heilbronn unmittelbar nach Bekanntwerden der neuerlichen Verzögerung Kontakt aufgenommen und diesen Schritt abgestimmt.

Pressemitteilung: AVG

Bild: KVV Presseservice

 

 

Ähnlicher Artikel

Regionale Herzensprojekte gesucht!

Regionale Herzensprojekte gesucht!

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten auf der Suche nach regionalen Herzensprojekten Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten…
Kraichgauer Bäcker-Imperium im Wandel – Aus Gerweck wird Thollembeek

Kraichgauer Bäcker-Imperium im Wandel – Aus Gerweck wird Thollembeek

Zu Besuch bei Annika und Marc Thollembeek Zu Besuch in der Gerweck-Zentrale am Rande des…
Ausbildung geschafft!

Ausbildung geschafft!

Neun Auszubildende der Volksbank Bruchsal-Bretten eG freuen sich über ihren erfolgreichen Ausbildungs- und Studienabschluss Überall…
Carsharing-Angebot ab sofort in Eppingen

Carsharing-Angebot ab sofort in Eppingen

In Eppingen können sich die Bürgerinnen und Bürger ab sofort ein Auto teilen. Seit Anfang…