Beginn der Bruchsaler Badesaison verschoben

Schwimmerbecken_SaSch!_twSaSch!-Freibad kann nicht am 10. Mai in die Saison starten
Beginn der Open-Air-Badesaison jetzt wahrscheinlich am 17. Mai – zeitgleich in allen drei Freibädern

Aufgrund der zu unbeständigen Witterungsverhältnisse und teilweise widersprüchlicher Wettervorhersagen haben die Bäderverantwortlichen der Stadtwerke Bruchsal GmbH (SWB) am Mittwoch entschieden, den für Samstag, 10. Mai, geplanten Start des SaSch! in die Freibadsaison um eine Woche zu verschieben. Durch die starke Abkühlung der Temperaturen während der kalten Nächte werden des Weiteren trotz Heizens die für den Badebetrieb erforderlichen Wassertemperaturen im SaSch!-Freibad nicht erreicht.

Den Badegästen steht in dieser Zeit ersatzweise das SaSch!-Hallenbad zur Verfügung. Wer bereits im Besitz einer gültigen Freibad-Saisonkarte für das SaSch! ist, darf selbstverständlich, wie in der Vergangenheit auch, mit seiner Saisonkarte das Hallenbad nutzen. Der Saisonbeginn in den Freibädern Heidelsheim und Obergrombach, deren Wassertemperaturen ganz besonders auf die nötige Sonneneinstrahlung angewiesen sind, erfolgt in diesem Jahr zeitgleich mit dem SaSch! – immer vorausgesetzt, dass sich die Temperaturen als freibadtauglich erweisen!

Das sehr launische Aprilwetter – zu Beginn des Monats Mai – bleibt der befürchtete Unsicherheitsfaktor im Zusammenhang mit der Eröffnung der Bruchsaler Freibadsaison. Die aktuellen Wetterprognosen verheißen für dieses Wochenende, 10./11. Mai, Höchsttemperaturen bestenfalls zwischen 16°C und 21°C. Für das kommende Wochenende, 17./18. Mai, werden derzeit etwas wärmere Temperaturen von 19°C bis 23“C vorhergesagt.

Die SWB wird ihre Badegäste auf der SaSch!-Homepage (www.sasch-bruchsal.de) und über die Bruchsaler Medien zeitnah über den genauen Eröffnungstermin für die Freibadsaison auf dem Laufenden halten.

Ähnlicher Artikel

Katastrophe am Rollenbergtunnel Bruchsal – Hunderte proben den Notfall

Katastrophe am Rollenbergtunnel Bruchsal – Hunderte proben den Notfall

Video-Doku zur Großübung auf der Schnellbahnstrecke bei Bruchsal Spektakulär und wichtig: Die größte Katastrophenübung des…
Erfolg im Kampf gegen die lokale Drogenszene in Bruchsal

Erfolg im Kampf gegen die lokale Drogenszene in Bruchsal

Nach umfangreichen Ermittlungen konnten die Beamten des Polizeireviers Bruchsal am Donnerstagmorgen vier Durchsuchungsbeschlüsse im Bereich…
Zugunglück am Rollenbergtunnel – Bruchsal probt die Katastrophe

Zugunglück am Rollenbergtunnel – Bruchsal probt die Katastrophe

Großübung am Rollenbergtunnel   Katastrophe am Rollenbergtunnel Bruchsal – Hunderte proben den Notfall In der…
Raus aus dem Anzug – Hoch auf die Bühne

Raus aus dem Anzug – Hoch auf die Bühne

Theaterworkshops für Auszubildende bei der Volksbank Bruchsal-Bretten eG Voller Begeisterung ist es 20 jungen Menschen…