Baubeginn an Brettener Klinikzufahrt

arbeitenAm 24. Februar beginnen die Bauarbeiten an der neuen Erschließungsstraße für die Rechbergklinik Bretten. Zunächst wird für die Dauer der Bauzeit eine Buswendeschleife an der Virchowstraße geschaffen.
Ab 3. März ist der bisherige Schotterparkplatz an der Buswendeschleife gesperrt. Zum Ausgleich werden an der Virchowstraße etwa 15 bis 20 provisorische Ausgleichsparkplätze geschaffen.

Die Bauarbeiten werden fünf bis sechs Monate andauern. Der Baustellenverkehr für die Baustelle der Rechbergklinik wird dann über die neue Edisonstraße abgewickelt werden. Das Wohngebiet Rechberg wird soweit als möglich entlastet. Die Anwohner werden um Verständnis für die zu erwartenden Belästigungen und Beeinträchtigungen gebeten.
(pm) (foto:morguefile.com)

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Weihnachtsmarkt in Dürrenbüchig

Weihnachtsmarkt in Dürrenbüchig

65 Bäume in nur 1.5 Stunden verkauft Am vergangenen Samstag fand der 1.Weihnachtsmarkt in der…
Messerstecherei auf Brettener Bahnhof

Messerstecherei auf Brettener Bahnhof

Die Polizei Bretten informiert: Bretten: 18-Jähriger mit Messer leicht verletzt Ein unbekannter Täter stach am…
Nach Brettener Großbrand – Die „Flying Pizza“ fliegt bald wieder

Nach Brettener Großbrand – Die „Flying Pizza“ fliegt bald wieder

Comeback nach bitteren Monaten Michael ist im Stress. Seit dem verheerenden Großbrand in der Brettener…