Appell der Gemeinde Ubstadt-Weiher: Autos gehören nicht auf den Gehweg!

Gehwegparker
Für einen Kinderwagen oder ein Kinderfahrrad wäre hier kein Platz mehr!

Immer wieder werden bei der Gemeinde Ubstadt-Weiher Beschwerden über falsch- oder behindernd abgestellte Fahrzeuge gemeldet. Trotz allen Umständen die im Alltag auftreten können, ist es für Autofahrer Pflicht an die schwächeren Verkehrsteilnehmer zu denken. Sollen Mütter mit Kinderwägen wirklich auf die Straße ausweichen, weil sie auf dem Gehweg keinen Platz zum Vorbeikommen haben? Sollen Kinder mit ihren Fahrrädern auf einer viel befahrenen Straße an den parkenden Autos vorbei fahren? Diese Fragen kann wohl niemand ernthaft mit einem „Ja“ beantworten.

Daher die Bitte der Gemeinde:
Tragen auch Sie mit Ihrem Parkverhalten zur Verkehrssicherheit bei, und stehlen Sie den Fußgängern nicht deren Verkehrsbereich. Sofern Sie unbedingt auf dem Gehsteig anhalten müssen, sollten Sie einen Mindestabstand zum angrenzenden Grundstück von 1,20 Meter für die Fußgänger frei halten. Vielen Dank!

Ähnlicher Artikel

Polizei in Ubstadt-Weiher zieht positive Bilanz

Polizei in Ubstadt-Weiher zieht positive Bilanz

Fallzahlen auf historischem Tief Polizei legt Kriminalitäts- und Unfallbilanz vor Ubstadt-Weiher (fan) – Den Kriminalitäts-…
Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Bessere Anbindung – Engere Taktung Zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 wird mit der Abellio Rail…
A5 bei Ubstadt-Weiher – Autofahrer von Autobahn abgekommen und verstorben

A5 bei Ubstadt-Weiher – Autofahrer von Autobahn abgekommen und verstorben

Ubstadt-Weiher (ots) – Vermutlich wegen gesundheitlichen Problemen ist am Donnerstag gegen 8.30 Uhr ein 40…
Diebe stehlen kiloweise Honig aus Zeuterner Bienenstöcken

Diebe stehlen kiloweise Honig aus Zeuterner Bienenstöcken

Ubstadt-Weiher – Diebstahl von Honig Dreiste Diebe haben in den vergangenen Tagen etliche Kilo Honig…