9 Betriebsräte bei der Firma Huf Electronics in Bretten gewählt

Huf entwickelt und produziert z.b. Schließsysteme, Fahrberechtigungssysteme, Passive-Entry-Systeme, Fahrzeugzugangssysteme, Türgriffsysteme sowie Systeme für Heckklappen und Hecktüren.
Huf entwickelt und produziert z.b. Schließsysteme,Fahrzeugzugangssysteme oder Türgriffsysteme.

24 Kandidaten/innen stellten sich zur Wahl

Bei den Betriebsratswahlen am 19. März 2014 in der Firma Huf Electronics in Bretten wurden bei einer Wahlbeteiligung von 74 Prozent insgesamt 9 Betriebsräte gewählt. Von 243 Wahlberechtigten haben 180 Beschäftigte von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Als Betriebsratsvorsitzender wurde Jürgen Schubert zum 4. Mal in Folge im Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurde Thomas Stephan gewählt

Die IG Metall Bruchsal-Bretten wünscht allen gewählten Betriebsräte viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

 

Presseerklärung der IG Metall Bruchsal-Bretten
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Kult, Kultiger, Kultival Gölshausen

Kult, Kultiger, Kultival Gölshausen

Drei Tage Open Air vom Feinsten Echte Musikfans haben am Pfingstwochenende immer einen feststehenden und…
Tödlicher Unfall in Bretten-Dürrenbüchig

Tödlicher Unfall in Bretten-Dürrenbüchig

Polizei sucht Zeugen Am Samstag gegen 12.30 Uhr befuhr ein 89-jähriger Mann mit seinem Opel…
Bretten: Nicht angegurteter 17-Jähriger bei Unfall aus Auto geschleudert

Bretten: Nicht angegurteter 17-Jähriger bei Unfall aus Auto geschleudert

Jugendlicher zieht sich schwere Verletzungen zu Ein 17-Jähriger Mitfahrer wurde bei einem Unfall in Bretten…
Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Bessere Anbindung – Engere Taktung Zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 wird mit der Abellio Rail…