9 Betriebsräte bei der Firma Huf Electronics in Bretten gewählt

Huf entwickelt und produziert z.b. Schließsysteme, Fahrberechtigungssysteme, Passive-Entry-Systeme, Fahrzeugzugangssysteme, Türgriffsysteme sowie Systeme für Heckklappen und Hecktüren.
Huf entwickelt und produziert z.b. Schließsysteme,Fahrzeugzugangssysteme oder Türgriffsysteme.

24 Kandidaten/innen stellten sich zur Wahl

Bei den Betriebsratswahlen am 19. März 2014 in der Firma Huf Electronics in Bretten wurden bei einer Wahlbeteiligung von 74 Prozent insgesamt 9 Betriebsräte gewählt. Von 243 Wahlberechtigten haben 180 Beschäftigte von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Als Betriebsratsvorsitzender wurde Jürgen Schubert zum 4. Mal in Folge im Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurde Thomas Stephan gewählt

Die IG Metall Bruchsal-Bretten wünscht allen gewählten Betriebsräte viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

 

Presseerklärung der IG Metall Bruchsal-Bretten
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Brettens goldene Seelen

Brettens goldene Seelen

Fremde legen zusammen um bestohlener Dame zu helfen Die Pressemitteilung der Karlsruher Polizei las sich…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Bewegung im Brettener Einzelhandel

Bewegung im Brettener Einzelhandel

Innenstadtakteure wollen kooperieren Rund 50 Akteure des Einzelhandels und der Gastronomie der Brettener Innenstadt waren…
Knewelle Hoi!

Knewelle Hoi!

Gölshausen schunkelt, prunkt und singt Schee war´s! Am Freitag-Abend zeigte der kleine Stadtteil Gölshausen dem…