500 Flüchtlinge vorübergehend in der Landesfeuerwehrschule Bruchsal

landesfeuerwehrschuleUPDATE 11.09.2014: 

Für die kurzfristig in der Landesfeuerwehrschule untergebrachten Flüchtlinge werden dringend Hilfsgüter gebraucht. Gut erhaltene Kleider und Schuhe sowie Hygieneartikel können im Tafelladen in der Württemberger Straße 119 (ehemalige Edeka-Filiale im Schlacht-hof) abgegeben werden. Herr Ellinghaus nimmt die Spenden ab sofort von Montag bis Freitag, in der Zeit von 9 bis 14.30 Uhr entgegen.

Ursprüngliche Meldung vom 09.09.2014

Bruchsal (pa) | Das Landesministerium für Integration hat am Dienstag kurzfristig die Unterbringung von rund 500 Flüchtlingen aus Krisengebieten in Bruchsal verfügt. Die Asylbewerber sollten am frühen Abend in der Großen Kreisstadt ankommen und in der Übungshalle der Landesfeuerwehrschule im Wendelrot untergebracht werden. Die Feuerwehr kümmert sich um ihre Betreuung.

Wie Ministerialdirektor Wolf-Dietrich Hammann Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick erklärte, sei durch den Aufnahmestopp in Bayern aufgrund eines Falles von Masern vorübergehend eine Raumnot entstanden, die aber bald behoben sein solle. Die Flüchtlinge würden voraussichtlich nicht länger als bis Ende der Woche in Bruchsal bleiben.
Wie Hammann weiter versicherte, bedeute die Maßnahme keinen Einstieg in ein permanentes Flüchtlingsquartier in Bruchsal. Zur Nationalität der Asylbewerber in der Übungshalle machte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Karlsruhe keine Angaben.

 

Pressemitteilung der Stadt Bruchsal
Bildquelle: Gertrud Luckner-Gewerbeschule Freiburg Klasse D3FG 09/10 (mit freundlicher Genehmigung der LFS Bruchsal)

Ähnlicher Artikel

Die Brusler Kneipzeria

Die Brusler Kneipzeria

Feiern wie in den 80ern im Bruchsaler Zapfhahn Was gutes Essen und danach einen heben.…
Ein Leben retten – Woche der Reanimation

Ein Leben retten – Woche der Reanimation

RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal: „Ein Leben retten – Woche der Reanimation“ Informationsstand der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal…
Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Es geht los. Heute beginnt die größte ABC-Abwehr Übung die jemals von der NATO bzw.…
Mit 11 Zoll ins neue Berufsleben

Mit 11 Zoll ins neue Berufsleben

Neun Auszubildende starten bei der Volksbank Bruchsal-Bretten Am 3. September begannen neun Auszubildende ihren Berufsweg…