3:2 Hoffenheim besiegt Bayer Leverkusen

fusi3Es war ein richtiges Kopf-an-Kopf-Rennen. Die ersten beiden Hoffenheimer Tore konnte Bayer Leverkusen vor heimischer Kulisse noch ausgleichen, am Ende half aber alles nichts gegen die starken Jungs des TSG 1899 Hoffenheim.

3 Treffer – 3 Glücksmomente: Zuerst war es Sejad Salihovic der per Handelfmeter in der 14. Minute das Kraichgauer Fußballhandwerk demonstrierte. Desweiteren trafen für die TSG Kevin Volland in der 40. und Anthony Modeste kurz vor Schluss in der 89. Minute. Stefan Kießling  und Simon Rolfes landeten die Treffer für Leverkusen. Nach den beiden schmerzhaften Niederlagen gegen Schalke 04 (0:4) und  Mainz 05 (2:4) fanden die Hoffenheimer damit endlich wieder zurück in die Spur. Die Kraichgauer stehen so aktuell mit 31 Punkten auf dem Tabellenplatz Nummer 10.

Mehr Ergebnisse, Tabellen und Termine finden Sie hier: KLICK MICH

Bericht: SG
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Unbekannter belästigt Frau in Forster Wald

Unbekannter belästigt Frau in Forster Wald

Die Polizei gibt bekannt: Forst: Exhibitionistische Handlungen gegenüber Frau Am Mittwochnachmittag zeigte sich ein unbekannter…
B 35 Lärmschutzwand Gondelsheim – Beginn der Bauwerksanierung mit halbseitiger Sperrung

B 35 Lärmschutzwand Gondelsheim – Beginn der Bauwerksanierung mit halbseitiger Sperrung

Im Zuge der Errichtung der Lärmschutzwand in Gondelsheim entlang der B 35 werden auch mehrere…
Alle Grundstücke in den Gondelsheimer „Gölswiesen“ sind verkauft

Alle Grundstücke in den Gondelsheimer „Gölswiesen“ sind verkauft

Große Nachfrage nach Gerwerbegrundstücken zeigt Attraktivität der Kraichgau-Gemeinde Ausverkauft – das vermeldet die Gemeinde Gondelsheim…
15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…