25 Jahre Mauerfall – Wiesloch pflanzt Bäume der Einheit

25 Jahre Mauerfall - Wiesloch pflanzt Bäume der Einheit
Symbolbild

Am 9. November 2014 jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Aus diesem Anlass unterstützt die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald eine Idee von Werner Erhardt zur Pflanzung von wachsenden Gedenk-Orten aus drei Bäumen als Erinnerung an dieses wichtige Ereignis. Das Wachsen dieser Bäume und die stete Ausdehnung der Kronen dokumentieren Wachstum, Auf­schwung, Wandel und das Zusammenwachsen des ehemals geteilten Landes.

Wachstum und Entwicklung – Ein Baum steht für den Wandel

Der Kreisverbande Rhein-Neckar lädt die Bevölkerung herzlich zu der Pflanzung durch den Landesvorsitzenden der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V., Karl-Wilhelm Röhm, MdL,den Landtagspräsidenten Guido Wolf, MdL und Oberbürgermeister Franz Schaidhammer ein. Die Pflanzung der „Bäume der Einheit“ begleiten die Baden-Württembergischen Waldkönigin Doris Gebhard und die Kindergartenkinder des Waldkindergartens. Der Termin: Sonntag, 9. November 2014, 11 Uhr: Pflanzung von drei Bäumen beim Gewann Haagen, bei „Soccer4you“ und dem Waldkindergarten Wiesloch.

Ähnlicher Artikel

Graben-Neudorf – Verloren gegangener Anhänger gerät in Gegenverkehr

Graben-Neudorf – Verloren gegangener Anhänger gerät in Gegenverkehr

Graben-Neudorf (ots) – Ein 36-jähriger Autofahrer war am Donnerstag gegen 18:15 Uhr auf der Bundesstraße…
Walzbachtal: Fünf Verletzte nach Streit zwischen zwei Familien

Walzbachtal: Fünf Verletzte nach Streit zwischen zwei Familien

Karlsruhe (ots) – Bei einem eskalierenden Streit zwischen zwei afghanischen Familien wurden Donnerstagnacht fünf Familienmitglieder…
Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Koordinierter Einsatz zu Land und in der Luft Einen nicht alltäglichen und herausfordernden Einsatz hatte…
Polizei ermittelt Verdächtige nach sexueller Belästigung in Bad Rappenau

Polizei ermittelt Verdächtige nach sexueller Belästigung in Bad Rappenau

Bad Rappenau: Zwei Tatverdächtige ermittelt Die sexuelle Belästigung am 14. Juni in Bad Rappenau scheint…