224 junge Bruchsaler und Brettener IG Metaller setzen Zeichen für bessere Bildung

Köln224 Jugendliche aus den Betrieben E.G.O, Blanco, Richard Wolf, Neff, SEW, Schuler Pressen, Sulzer Pumpen, Linhardt, Neumo und viele weitere Aktive werden am Samstag, dem 27. September, in Köln für bessere und gerechte Bildung ein Zeichen setzen. Unter dem Motto „Bildung. Macht. Zukunft.“ wollen über 18.000 junge Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet für ein funktionierendes Weiterbildungsgesetz, eine gerechte Reform des BAföG und des Berufsbildungsgesetzes demonstrieren. Außerdem fordert die IG Metall-Jugend unter der Überschrift „Zeit und Geld für Weiterbildung“ einen Weiterbildungstarifvertrag, der in der anstehenden Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie verhandelt werden soll.

Auf der Hauptveranstaltung werden Detlef Wetzel, Erster Vorsitzender der IG Metall, Christiane Benner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied und Eric Leiderer, Bundesjugendsekretär beim Vorstand der IG Metall, die Jugendlichen unterstützen. „Gute Bildung ist für junge Menschen die Eintrittskarte ins Leben“, sagte Jan Spengler von der IG Metall in Bruchsal. „Deswegen setzen wir uns am 27. September gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen in Köln für bessere und gerechte Bildung ein.“ „Bildung ist eine entscheidende Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit unserer demokratischen Gesellschaft“, betont Jan Spengler, Jugendsekretär der IG Metall. „Heute gilt bereits jeder fünfte Jugendliche als Bildungsverlierer ohne Chancen und berufliche Perspektiven. Genau hier setzen die Forderungen der Revolution Bildung an: Gute Bildung muss allen offen stehen.“

 

Presseerklärung der IG Metall Bruchsal-Bretten

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Ein Kleinlaster kollidierte auf der rechten Fahrspur aus noch ungeklärten Gründen mit einem vorausfahrenden LKW…
Weihnachtsmarkt in Dürrenbüchig

Weihnachtsmarkt in Dürrenbüchig

65 Bäume in nur 1.5 Stunden verkauft Am vergangenen Samstag fand der 1.Weihnachtsmarkt in der…
Messerstecherei auf Brettener Bahnhof

Messerstecherei auf Brettener Bahnhof

Die Polizei Bretten informiert: Bretten: 18-Jähriger mit Messer leicht verletzt Ein unbekannter Täter stach am…