19-Jähriger bei Unfall zwischen Forst und Weiher verletzt

19-Jähriger bei Unfall zwischen Forst und Weiher verletztUbstadt-Weiher – K 3524 zwischen Forst und Ubstadt-Weiher – Autofahrer verletzt sich leicht

Leichte Verletzungen hat ein 19-jähriger Autofahrer am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3524 erlitten. Der junge Mann war mit seinem Pkw gegen 21.30 Uhr von Forst kommend in Richtung Weiher unterwegs gewesen, als er von einem querenden Tier überrascht wurde und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. In der Folge geriet er nach rechts von der Fahrbahn und schoss eine Böschung hinab. Schließlich blieb das Fahrzeug im dichten Baumbestand stecken. Der 19-Jährige verletzte sich hierdurch leicht am Knie und wurde vorsorglich im Bruchsaler Krankenhaus ambulant behandelt. Sein Fahrzeug, an dem Totalschaden entstand, wurde abgeschleppt. (ots) Symbolbild

Ähnlicher Artikel

Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Tausende feiern friedlich den Höhepunkt der Ubstädter Fastnacht Am Dienstag erlebte Ubstadt einen Zug der…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…
Narren entern das Ubstädter Flaggschiff

Narren entern das Ubstädter Flaggschiff

Captain Tony und seine Crew entmachtet Dieses Jahr hatte der Rathaussturm in Ubstadt-Weiher eher etwas…
Forst: Fünf Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Forst: Fünf Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Fünf Schwerverletzte und ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 20.000 Euro sind die Bilanz eines…