1899 Hoffenheim vs. Hannover 96 – 3:1

20140315_100315Die TSG Hoffenheim hat ihren Lieblingsgegner Hannover 96 mit 3 zu 1 Treffern zurück nach Niedersachsen geschickt. Zwar konnte gleich zu Beginn der Begegnung Leon Andreasen die Gäste in Führung schießen, doch dann zeigten die Kraichgauer wo der Frosch die Locken hat. Eugen Polanski (13.), Anthony Modeste (51.)  und Sebastian Rudy (90.+3) bombten die Gegentore und ließen die Menschen in der Rhein-Neckar-Arena in Siegesgesänge asubrechen. Die verzweifelten Hannoveraner versuchten alles um die Niederlage noch abzuwenden – in der 76. Minute sah ihr Mittelfeldspieler Manuel Schmiedebach die Rote Karte wegen groben Foulspiels.
Es half alles nichts – am Ende siegte Hoffenheim souverän mit 3:1.

Text und Bild: SG

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Von Sinsheim für nen Zwanni nach Berlin

Von Sinsheim für nen Zwanni nach Berlin

Flixbus schafft Haltepunkt im Kraichgau Wer von Sinsheim aus dem kalten Herbst- und Winterwetter entfliehen…
Sinsheim-Reihen: Raubüberfall auf Sparkasse

Sinsheim-Reihen: Raubüberfall auf Sparkasse

Täter auf der Flucht – Zeugen bitte melden Mit allen verfügbaren Kräften fahndet die Polizei…
Harley-Treffen 2018 – Chromedezvouz in Sinsheim

Harley-Treffen 2018 – Chromedezvouz in Sinsheim

Biker-Treffen im Technik Museum Im Rahmen des großen Motorradwochenendes fand am Sonntag wieder das kultige…