15 Betriebsräte bei John Deere in Bruchsal gewählt

trkkeBei den Betriebsratswahlen am 25. März 2014 in der Firma John Deere in Bruchsal wurden bei einer guten Wahlbeteiligung der Beschäftigten insgesamt 15 Betriebsräte gewählt. Wahlberechtigt waren 1.353 Beschäftigten. Insgesamt stellten sich 35 Kandidaten zur Wahl. Als Betriebsratsvorsitzender wurde Gunter Bleier zum 7mal wiedergewählt, als stellvertretende Betriebsratsvorsitzender wurde Wolfgang Drachenberg zum 3mal gewählt. In ihrer konstituierenden Sitzung wählte das Gremium die Kollegen Gunter Bleier, Wolfgang Drachenberg und David Gonzalez als Freigestellte Betriebsräte. Mitglieder des Gesamtbetriebsrates der John Deere GmbH & und Co. KG sind Gunter Bleier und Wolfgang Drachenberg. Des Weiteren wurde Silke Schäfer, Nadine Köhler, Karin Karaözyan, Rieke Richert, Ralf Hammer, Bill Nelson, Jürgen Sefrin, Rainer Göbel, Horst Wernicke, Reinhard Hoffmann, Sascha Neumann und Jörg Hammel gewählt. Die IG Metall Bruchsal-Bretten wünscht allen gewählten Betriebsräten viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.

 

Presseerklärung der IG Metall Bruchsal-Bretten
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Gestohlene Smartphones nach Ortung in Bruchsal sichergestellt

Gestohlene Smartphones nach Ortung in Bruchsal sichergestellt

Mehrere mutmaßlich gestohlene oder gar geraubte Smartphones und elektronisches Zubehör haben Beamte des Polizeireviers Bruchsal…
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule nach Abschluss des Ausbildungsjahrgangs 2022 Finanzministerin Edith…
Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Bessere Anbindung – Engere Taktung Zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 wird mit der Abellio Rail…
Bruchsaler Menschenkette als Protest gegen Höcke-Kundgebung

Bruchsaler Menschenkette als Protest gegen Höcke-Kundgebung

Antwort auf AfD-Veranstaltung Das breite gesellschaftliche Bündnis „Wir für Menschlichkeit“ hat in seinem letzten Treffen…