15 Betriebsräte bei John Deere in Bruchsal gewählt

trkkeBei den Betriebsratswahlen am 25. März 2014 in der Firma John Deere in Bruchsal wurden bei einer guten Wahlbeteiligung der Beschäftigten insgesamt 15 Betriebsräte gewählt. Wahlberechtigt waren 1.353 Beschäftigten. Insgesamt stellten sich 35 Kandidaten zur Wahl. Als Betriebsratsvorsitzender wurde Gunter Bleier zum 7mal wiedergewählt, als stellvertretende Betriebsratsvorsitzender wurde Wolfgang Drachenberg zum 3mal gewählt. In ihrer konstituierenden Sitzung wählte das Gremium die Kollegen Gunter Bleier, Wolfgang Drachenberg und David Gonzalez als Freigestellte Betriebsräte. Mitglieder des Gesamtbetriebsrates der John Deere GmbH & und Co. KG sind Gunter Bleier und Wolfgang Drachenberg. Des Weiteren wurde Silke Schäfer, Nadine Köhler, Karin Karaözyan, Rieke Richert, Ralf Hammer, Bill Nelson, Jürgen Sefrin, Rainer Göbel, Horst Wernicke, Reinhard Hoffmann, Sascha Neumann und Jörg Hammel gewählt. Die IG Metall Bruchsal-Bretten wünscht allen gewählten Betriebsräten viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.

 

Presseerklärung der IG Metall Bruchsal-Bretten
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Bruchsal – Auseinandersetzung im Eingangsbereich des Bahnhofes Am Donnerstag, gegen 23:30 Uhr, ging ein etwa…
A5: Erneuerung von zwei Brückenbauwerken bei Bruchsal

A5: Erneuerung von zwei Brückenbauwerken bei Bruchsal

​Seit Montag, 6. August 2018, laufen auf der Brücken-Großbaustelle an der A 5 bei Bruchsal…
Tödlicher Badeunfall im Untergrombacher Baggersee

Tödlicher Badeunfall im Untergrombacher Baggersee

30-Jähriger kommt ums Leben in Badeunfall am Baggersee Untergrombach endete für einen 29-jährigen am Sonntagnachmittag…
Bruchsaler Polizei beschert perfekten Start in die Ferien

Bruchsaler Polizei beschert perfekten Start in die Ferien

So schön war der Kindertag 2018 Pünktlich zum Ferienbeginn griffen auch in diesem Jahr wieder…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück