13 neue Wohnhausgrundstücke im Ortskern von Stettfeld

hausbauPlanung wurde der Öffentlichkeit vorgestellt

Durch eine behutsame Nachverdichtung sollen südlich der Zeuterner Straße in Stettfeld 13 attraktive und zeitgemäße Wohnhausgrundstücke entstehen. Knapp 50 Teilnehmer nutzten in der Mehrzweckhalle in Stettfeld die Gelegenheit, um sich näher über den aktuellen Planungsstand zu informieren.

In der letzten Sitzung vor der Sommerpause hatte der Gemeinderat den offiziellen Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Zeuterner Straße Süd“ getroffen. Um die Planung umsetzen zu können, müssen einige direkt an der Zeuterner Straße stehenden Gebäude abgebrochen werden. 11 der 13 Wohnhausgrundstücke werden dann über die neue Erschließungsstraße von der Zeuterner Straße aus erschlossen, 2 Grundstücke über den Küferweg. Zusätzlich wird allerdings für Fußgänger und Radfahrer ein Verbindungsweg zum Kindergarten bzw. zur Schule geschaffen. Neben dem aktuellen Stand zum Bebauungsplanverfahren wurden die Bürgerinnen und Bürger auch über die geplante Umgestaltung der Zeuterner Straße und den Neubau des Minikreisels im Bereich Zeuterner Straße/B3 informiert. Die durch den Abbruch der Gebäude mögliche Umgestaltung bzw. Aufweitung der Zeuterner Straße, ist in der Maßnahmenliste des Generalverkehrsplans des Landes Baden-Württemberg enthalten. Außerdem liegt zwischenzeitlich die Zustimmung des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur zum Neubau des Minikreisels vor. Nach dem aktuellen Zeitplan könnte, wenn alles nach Plan läuft, bereits im Jahr 2016 sowohl die Erschließung des Baugebietes, als auch der Neubau des Minikreisels und die Umgestaltung der Zeuterner Straße in Angriff genommen werden.

Ähnlicher Artikel

Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Ein vergrabener Schatz so groß wie das Bruchsaler Schloss Eine unscheinbare Wiese oberhalb des Ubstadt-Weiherer…
Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Die Firma Staudt zieht nach Stettfeld Gähnend leere Räume im bisherigen Stammsitz der Firma Staudt…
Resi i hol die mit der Fräsi ab

Resi i hol die mit der Fräsi ab

Schmutzig, wild und einfach gut – So war das 22. Weihermer Hakorennen Der Kraichgau und…
Ubstadt-Weiher schwimmt, radelt und läuft

Ubstadt-Weiher schwimmt, radelt und läuft

Das war der 31. Hardtsee-Triathlon Ubstadt-Weiher Auf die Plätze, fertig, los. Nach diesem Startschuss verwandelte…