Zweiter Kronauer Bankräuber stellt sich

Zweiter Kronauer Bankräuber stellt sichDer seit vergangenem Montag mit Hochdruck gesuchte mutmaßliche Bankräuber hat sich am Montagmorgen der Landauer Polizei gestellt.

Nach der noch am Tattag erfolgten Festnahme eines 46 Jahre alten Komplizen war der dringend tatverdächtige 35-Jährige mutmaßlich mit einem Teil der Beute auf der Flucht gewesen. In Absprache mit seinem Rechtsbeistand hat er sich schließlich von den verständigten Polizeibeamten in einer Landauer Rechtsanwaltskanzlei widerstandslos festnehmen lassen. Nach Eröffnung des auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe vom zuständigen Richter erlassenen Haftbefehls wurde der zum Tatvorwurf schweigende Verdächtige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Weitere Ermittlungen, unter anderem zum Verbleib der restlichen Beute, dauern unvermindert an. (pol) Symbobild

Ähnlicher Artikel

Kleintransporter überschlägt sich auf der A5

Kleintransporter überschlägt sich auf der A5

Am Dienstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Während in Bruchsal das Fast Food-Angebot üppig ausfällt, herrscht in Eppingen, Kraichtal und Östringen immer…
Junge Frau in Kronau überfallen

Junge Frau in Kronau überfallen

Zwei Unbekannte haben am Mittwochabend eine 21-jährige Frau in Kronau überfallen und sie dabei leicht…