Zwei verletzte Kinder bei Seifenkistenrennen in Ubstadt-Weiher

Symbolbild
Beim Ausprobieren ihrer selbstgebauten Seifenkiste sind am Sonntagmittag in Ubstadt-Weiher zwei Kinder verletzt worden, eines davon schwerer.

Die 5- und 10-jährigen Jungs waren in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr auf dem abschüssigen Rennerweg, einem Verbindungsweg in Richtung Weinberge unterwegs, als ihr Gefährt bei einem missglückten Fahrmanöver zur Seite kippte. Während sich der 10-Jährige leicht verletzte, musste der Jüngere nach Erstversorgung durch herbeigeeilte Rettungsteams mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Schwer verletzter Radfahrer nach Unfall bei Ubstadt-Weiher

Schwer verletzter Radfahrer nach Unfall bei Ubstadt-Weiher

Ubstadt-Weiher – Radfahrer übersieht PKW Schwere Verletzungen erlitt am Montagmorgen ein 56-jähriger Fahrradfahrer, als er…
Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
Baum auf Hochleitung und überflutete Unterführung fordern Ubstadt-Weiherer Feuerwehr

Baum auf Hochleitung und überflutete Unterführung fordern Ubstadt-Weiherer Feuerwehr

Die Feuerwehr Ubstadt-Weiher musste wetterbedingt am vergangenen Sonntag gleich zweimal ausrücken So wurde die Abteilung…
Fasching, Kerwe, Bunter Hund – Das Wochenende in Ubstadt-Weiher

Fasching, Kerwe, Bunter Hund – Das Wochenende in Ubstadt-Weiher

Ein bunter Mix mit Regen garniert Sind wir ehrlich Freunde, das können wir uns nicht…