Zwei verletzte Kinder bei Seifenkistenrennen in Ubstadt-Weiher

Symbolbild
Beim Ausprobieren ihrer selbstgebauten Seifenkiste sind am Sonntagmittag in Ubstadt-Weiher zwei Kinder verletzt worden, eines davon schwerer.

Die 5- und 10-jährigen Jungs waren in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr auf dem abschüssigen Rennerweg, einem Verbindungsweg in Richtung Weinberge unterwegs, als ihr Gefährt bei einem missglückten Fahrmanöver zur Seite kippte. Während sich der 10-Jährige leicht verletzte, musste der Jüngere nach Erstversorgung durch herbeigeeilte Rettungsteams mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Was wenn die Scheune brennt? Jugendwehr Ubstadt-Weiher probt den Ernstfall

Was wenn die Scheune brennt? Jugendwehr Ubstadt-Weiher probt den Ernstfall

Personenrettung, Feuer löschen, Wasserförderung über lange Wegstrecken und Übergreifen der Flammen auf Nachbaranwesen verhindern: Das…
Ubstädter Kreuz-Schlitzer schlägt erneut zu

Ubstädter Kreuz-Schlitzer schlägt erneut zu

Erneut zwei Autos zerkratzt Ein bislang Unbekannter hat am Montag zwischen 07:25 – 17:25 Uhr…
Das bietet Ubstadt-Weihers neue Tankstelle

Das bietet Ubstadt-Weihers neue Tankstelle

Shop, Bistro, Waschanlage und mehr Die Bagger sind angerollt. „Jetzt geht es los“, freut sich…
Rekordshow in Ubstadt-Weiher – Stunts, Sport und Ehrungsregen

Rekordshow in Ubstadt-Weiher – Stunts, Sport und Ehrungsregen

Der Bürgerabend der Gemeinde Ubstadt-Weiher 2017 Ehre, wem Ehre gebührt. Zum bereits 32. Mal zeichnete…