Zwei Massenschlägereien in Sinsheimer Asylunterkunft

Zwei Massenschlägereien in Sinsheimer Asylunterkunft23 Streifenwagen im Einsatz

Zu zwei tumultartigen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Flüchtlingen unterschiedlicher Nationalitäten kam es am 06./07.06.2016 in der Flüchtlingsunterkunft Breite Seite in Sinsheim. Zunächst waren gegen 21:00 Uhr ca. 100 Personen in eine Auseinandersetzung verwickelt. Hierbei wurden eine Person schwer (Kopfverletzung) und mehrere Personen leicht verletzt. Die Situation konnte zunächst durch starke Polizeikräfte beruhigt werden.

Nachdem die Polizei abgerückt war, kam es gegen 00:50 Uhr wieder zu einer Auseinandersetzungen zwischen 30 – 40 Personen. Die Situation konnte erneut durch die Polizei beruhigt werden. Gründe für die Ausschreitungen konnten bislang nicht ermittelt werden. Insgesamt waren für ca. 5 Stunden 23 Funkstreifenwagen des Polizeipräsidiums Mannheim eingesetzt. (ots)

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

A 6/Bad Rappenau: Tödlicher Verkehrsunfall Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…
Hoffenheim: Frau beim Überqueren der Fahrbahn von Auto erfasst und schwer verletzt

Hoffenheim: Frau beim Überqueren der Fahrbahn von Auto erfasst und schwer verletzt

Rettungshubschrauber im Anflug Staus in beide Richtungen Am Montagmorgen, kurz nach 8 Uhr, wurde auf…