Zaisenhausen: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fahrerin

Zaisenhausen: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fahrerin
Symbolbild

Am 02.07.2017, gg. 16.25 Uhr, befuhr eine 19-jährige PKW-Lenkerin aus Gemmingen, die B 293 von Zaisenhausen in Richtung Heilbronn. Zwischen den beiden Abfahrten Zaisenhausen kam die Fahrerin zunächst nach rechts auf den Grünstreifen, übersteuerte und überschlug sich. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab und kam im Gelände auf den Rädern, ca. 40 Meter von der Straße, zum Endstand. Die Frau zog sich schwere Verletzungen (Schädel-Hirn-Trauma) zu und wurde mit dem RTW ins Krankenhaus nach Heilbronn verbracht. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Die B 293 mußte bis 17.40 Uhr geperrt werden. Im Einsatz waren ein RTW und ein Fahrzeug der FFw Zaisenhausen. (ots)

Ähnlicher Artikel

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
Bretten/Walzbachtal/Oberderdingen/Sulzfeld/Zaisenhausen – Zahlreiche versuchte und vollendete Diebstähle aus unverschlossenen Autos

Bretten/Walzbachtal/Oberderdingen/Sulzfeld/Zaisenhausen – Zahlreiche versuchte und vollendete Diebstähle aus unverschlossenen Autos

Diebstähle aus unverschlossenen Autos nehmen in der jüngsten Zeit im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Bretten auffallend…
Zaisenhausen hört seiner Jugend zu

Zaisenhausen hört seiner Jugend zu

Unter dem Motto „Sag′ uns Deine Meinung“ waren die Jugendlichen der Gemeinde Zaisenhausen im Frühjahr…
B 293: Brückenarbeiten – Vollsperrung zwischen Flehingen und Zaisenhausen

B 293: Brückenarbeiten – Vollsperrung zwischen Flehingen und Zaisenhausen

​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe finden derzeit Sanierungsarbeiten an zwei Brücken zwischen Flehingen und Sulzfeld…