Zahlreiche Aktionen zum Tag des offenen Denkmals in Ubstadt-Weiher und Kraichtal

Zahlreiche Aktionen zum Tag des offenen Denkmals in Ubstadt-Weiher und KraichtalDer Tag des offenen Denkmals steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ und findet am zweiten Sonntag im September statt.

Aktive Mitglieder des Heimatvereins Ubstadt-Weiher bieten verschiedene Aktionen an. So findet in Zeutern ein Rundgang mit Günter Meier statt, der am Sonntag, 11. September 2016 um 10 Uhr am Firstständerhaus startet. Er führt durch etliche Stationen im alten Ortskern, zu denen der Fachmann in Sachen Denkmale viel zu erzählen hat. Der Rundgang endet gegen 12.30 Uhr bei der Alten St. Martinskirche. Interessierte können zwischen 14 und 15.30 Uhr mit Dr. Waldis Greiselis in der Kirchstraße 15 die Alte St. Martinskirche besichtigen. Das barocke Kleinod hat wertvolle Fresken im Altarraum und einen gotischen Turm aus dem Jahr 1409.

Das Firstständerhaus in der Unterdorfstraße 29 eignet sich auch zum diesjährigen Thema als Anschauungsobjekt, nicht zuletzt wegen der umfangreichen Renovierungsarbeiten, die im Jahr 2007 abgeschlossen wurden. Roland Pfenninger, der selbst Hand bei der Renovierung angelegt hat, führt zwischen 15.30 und 16.30 Uhr durch das historische Haus. Ein weiteres Highlight bietet das Römermuseum Stettfeld. „Unter dem Motto „Denkmale erhalten durch Gestalten“ präsentiert sich das Museum jetzt im neuen Gewand. Themenschwerpunkte wie Götterwelt, Wohnen, Arbeiten u.a. im römischen Stettfeld werden anschaulich dargeboten und dem Besucher durch verschiedene Medien vermittelt. Das Museum ist von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und bietet in diesem Zeitraum auch Führungen an.

Nochmals die Aktionen in Kürze:
10.00 – 12.30 Uhr: Ab Firstständerhaus Zeutern, Unterdorfstraße 29 Rundgang mit Günter Meier zu Kleindenkmälern im Ortskern Zeutern
14.00 – 15.30 Uhr: Führungen mit Dr. Waldis Greiselis in Alter St. Martinskirche Zeutern, Kirchstraße 15
15.30 – 16.30 Uhr: Führungen mit Roland Pfenninger im Firstständerhaus Zeutern, Unterdorfstr. 29
10.00 – 17.00 Uhr: Führungen im Römermuseum Stettfeld, Lußhardtstraße 14

Zahlreiche Aktionen zum Tag des offenen Denkmals in Ubstadt-Weiher und KraichtalAuch in Kraichtal wird viel geboten

„Gemeinsam Denkmale erhalten!“ Unter diesem Motto findet der diesjährige Tag des offenen Denkmals, wie immer am zweiten Sonntag im September, statt. Passender könnte das in Kraichtal vom örtlichen Heimat- und Museumsverein in Kooperation mit der Stadt Kraichtal eigens für diesen Tag zusammengestellte Programm nicht sein, denn die Veranstalter gewähren ausnahmsweise einen Blick ins Innere der Wasserschlossruine. Bei fachkundigen Führungen erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte über die Zerstörung, den Zerfall und schließlich die Sicherung der Ruine, welche am 2. April 1945 bei einem Fliegerangriff in Menzingen bis auf die Grundmauern zerstört worden war. Die aufgrund der stark beschädigten Brücke und der Schuttmassen weitgehend unzugängliche Ruine blieb in den folgenden Jahrzehnten unberührt, so dass der Bewuchs und die Witterung für weitere Zerstörungen am Mauerwerk sorgten. Anfang der 1990er Jahre ergriff der Heimat- und Museumsverein Kraichtal in Verbindung mit dem Eigentümer Dominicus Freiherr von und zu Mentzingen die Initiative zur Räumung und Sicherung der Ruine. Der Verein wurde für dieses herausragende Projekt 2001 vom Land Baden-Württemberg im Rahmen des Wettbewerbs „Vorbildliche kommunale Bürgeraktion“ ausgezeichnet. Da Teile der Ruine weiterhin einsturzgefährdet sind, ist der Zugang nur kontrolliert und bei bestimmten Veranstaltungen wie dem „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 11. September, 13 bis 17 Uhr, möglich. Neben Sonderführungen erwartet die Gäste eine kleine Bewirtung vor Ort. Weitere Informationen zu diesem herausragenden Monument im Kraichgau erhalten Sie im Mitteilungsblatt der kommenden Woche.

Redaktion: Uschi Prestel & Nadja Schüßler

Ähnlicher Artikel

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Urige Hütten-Gaudi in Münzesheim Zur großen Après-Ski-Party des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim pilgerten am Wochenende bereits…
Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Ab sofort steht Sven für Euch am Zapfhahn Sein Lebenslauf könnte bunter nicht sein: Staplerfahrer,…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…