Wohnungseinbrüche in Waghäusel-Wiesental, Ubstadt-Weiher und Forst

Wohnungseinbrüche in Waghäusel-Wiesental, Ubstadt-Weiher und Forst
Symbolbild Foto: Polizeiliche Kriminalprävention

Einbrecher waren am Dienstag, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 23.30 Uhr in Waghäusel-Wiesental, Ubstadt-Weiher und in Forst aktiv. Im Neudorfer Weg in Wiesental hebelten Unbekannte die Terrassentüre eines Reihenhauses auf und durchwühlten anschließend diverse Schränke und Schubladen. Mit Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entkamen sie unerkannt. Im Ortsteil Ubstadt drangen Einbrecher ebenfalls über eine zuvor aufgehebelte Terrassentüre in ein Wohnhaus in der Hebelstraße ein. Sie erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld sowie eine Münzsammlung. In Forst war ein Einfamilienhaus in der Goethestraße Ziel von Langfingern geworden. Nachdem sie über ein aufgehebeltes Fenster in das Erdgeschoss eingedrungen waren, durchwühlten diese mehrere Räume und nahmen schließlich Bargeld und Schmuck an sich.

Ähnlicher Artikel

Ubstadt-Weiher: Traktor zum Kippen gebracht und weitergefahren

Ubstadt-Weiher: Traktor zum Kippen gebracht und weitergefahren

Polizei bittet um Hinweise Bei ihren Ermittlungen zu einem Unfall am Montagvormittag in Ubstadt-Weiher bittet…
Badegäste und Einsatzkräfte retten gemeinsam Ertrinkenden aus dem Hardtsee

Badegäste und Einsatzkräfte retten gemeinsam Ertrinkenden aus dem Hardtsee

Zivilcourage, selbstloses Handeln und eine große Portion Mut. Diese Tugenden sind heutzutage genauso dringend benötigt…
Waghäusel: Mädchen-Gruppe greift Polizisten an

Waghäusel: Mädchen-Gruppe greift Polizisten an

Waghäusel-Wiesental: Renitente Jugendliche widersetzen sich der Polizei Eine 16-Jährige hat am Sonntag auf dem Straßenfest…
Forst: Bei Unfall schwer verletzt

Forst: Bei Unfall schwer verletzt

Ein 21-jähriger Ford-Lenker ist am Donnerstag um 22.10 Uhr bei einem Wildunfall schwer verletzt worden.…