Wohnungseinbrüche in Waghäusel-Wiesental, Ubstadt-Weiher und Forst

Wohnungseinbrüche in Waghäusel-Wiesental, Ubstadt-Weiher und Forst
Symbolbild Foto: Polizeiliche Kriminalprävention

Einbrecher waren am Dienstag, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 23.30 Uhr in Waghäusel-Wiesental, Ubstadt-Weiher und in Forst aktiv. Im Neudorfer Weg in Wiesental hebelten Unbekannte die Terrassentüre eines Reihenhauses auf und durchwühlten anschließend diverse Schränke und Schubladen. Mit Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entkamen sie unerkannt. Im Ortsteil Ubstadt drangen Einbrecher ebenfalls über eine zuvor aufgehebelte Terrassentüre in ein Wohnhaus in der Hebelstraße ein. Sie erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld sowie eine Münzsammlung. In Forst war ein Einfamilienhaus in der Goethestraße Ziel von Langfingern geworden. Nachdem sie über ein aufgehebeltes Fenster in das Erdgeschoss eingedrungen waren, durchwühlten diese mehrere Räume und nahmen schließlich Bargeld und Schmuck an sich.

Ähnlicher Artikel

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Ab sofort steht Sven für Euch am Zapfhahn Sein Lebenslauf könnte bunter nicht sein: Staplerfahrer,…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Hubert wirft wieder Bäume

Hubert wirft wieder Bäume

Vierter Platz bei der Weltmeisterschaft im Weihnachtsbaum-Weitwerfen Hubert Fielenbach aus Ubstadt-Weiher will es wieder wissen…